Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Außenstände jetzt prüfen

Zahlreiche Verbindlichkeiten verjähren zum 31. Dezember 2007

Viele Schuldner fiebern bereits jetzt dem Jahreswechsel entgegen. Denn mit Beginn des neuen Jahres verjähren zahlreiche Verbindlichkeiten aus den vergangenen Jahren. Weil die Verjährungsfristen nicht beachtet werden, gehen Forderungen in Millionenhöhe verloren. Deshalb rät die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg den Unternehmen, rechtzeitig vor Ablauf des Jahres die Außenstände auf drohende Verjährung zu prüfen.

„Am 31. Dezember 2007 verjähren nach der Regelfrist viele Forderungen, die im Jahr 2004 fällig wurden“, sagt Detlev Langer, Bereichsleiter Recht und Steuern der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Seit 2002 gilt die Regelverjährungsfrist von drei Jahren, es gibt jedoch auch Ausnahmefälle mit kürzeren Fristen z. B. bei Gewährleistungen oder längere Fristen von bis zu 30 Jahren etwa bei titulierten Forderungen.“ Die Regelverjährung gelte für Kaufverträge, Werkverträge, Mietverträge und viele andere Verträge zwischen Privatpersonen und Kaufleuten sowie zwischen Kaufleuten.

Auch Nebenpflichten aus Verträgen sowie Erfüllungs-, Bereicherungs- und Schadensersatzansprüche unterlägen grundsätzlich der Dreijahresfrist. Langer: „Die Verjährung beginnt aber erst mit Ablauf des Jahres, in dem der Anspruch fällig geworden ist.“

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg weist darauf hin, dass die Verjährung entgegen der immer wieder geäußerten Meinung nicht durch eine schriftliche Mahnung, selbst wenn sie durch Einschreiben erfolgt, unterbrochen wird. Die Verjährung kann unterbrochen werden durch Anerkennung des Anspruchs, Klageerhebung, Antrag auf Erlass eines gerichtlichen Mahnbescheids, Aufrechnungserklärung im Prozess, Anmeldung des Anspruchs im Konkurs sowie Vollstreckung bzw. Antrag auf Zwangsvollstreckung.

(Redaktion)


 


 

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Verbindlichkeiten
Verjährung
Forderungen
Detlev Langer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Bonn/Rhein-Sieg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: