Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
VRS

Verkehrsverbund Rhein-Sieg steigert Fahrgastzahlen

Bahn fahren ist in, wie es scheint. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) zumindest vermeldet für 2010 eine Umsatzsteigerung von über fünf Prozent.

Besonders das ZeitTicket für Erwachsene sorgte dafür, dass in der Bilanz ein Umsatz von 510 Millionen Euro zu Buche schlägt. Ausgedrückt in Einzelfahrten: sechs Millionen zusätzlicher Fahrscheine wurden verkauft.

Mit der Verbesserung der Infrastruktur sowie modernen Leitsystemen sollen die Kapazitäten weiter erhöht werden.

(Redaktion)


 


 

Verkehrsverbund Rhein-Sieg
VRS
ZeitTicket
Fahrscheine

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verkehrsverbund Rhein-Sieg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: