Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
Video-News

IWF-Chefin - Umstrukturierung griechischer Schulden

Bis zum 13. Juli bleiben die griechischen Banken aufgrund der Finanzkrise geschlossen. Bis dahin dürfen die Kunden auch weiterhin nur 60 Euro pro Tag abheben. IWF-Chefin Christine Lagarde sagte am Mittwoch in Washington, Griechenland befinde sich in einer akuten Krise, auf die man schnellstmöglich reagieren müsse. Das Land brauche eine Umstrukturierung seiner Schulden, könne vom Internationalen Währungsfonds aber keine Sonderbehandlung erwarten.


 


 

IWF
Christtine Lagarde
Schulden
Griechenland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IWF" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: