Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 21.11.2006, 14:04 Uhr
  • |
  • Köln

VOCATO public relations gewinnt PR-Etat des Deutschen Derivate Instituts

Das Deutsche Derivate Institut (DDI) e.V., Frankfurt, hat sich für die Kölner Agentur VOCATO als PR-Partner entschieden.

Der Branchenverband für Emittenten verbriefter Derivate setzt auf strategische Öffentlichkeitsarbeit, um Akzeptanz und Bekanntheitsgrad von Zertifikaten, Aktienanleihen und Optionsscheinen und weiterer Derivateprodukte auf dem deutschen Markt zu steigern. Neben übergreifender Pressearbeit verantwortet VOCATO die Intensivierung der internen Kommunikation zwischen den DDI-Mitgliedern. VOCATO public relations unterstützt Unternehmen und Verbände aus den Bereichen Private Equity und Finanzen sowie Technologie und Unternehmensberatung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zu den Kunden zählen u. a. der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK), die European Private Equity & Venture Capital Association (EVCA), Minters GmbH, Promega GmbH, S-UBG AG, Towers Perrin Tillinghast und Xchanging Transaction Bank.

(k.olbrisch)


 


 

Vocato
Agentur
PR
Werbung
Marketing
DDI
Finanzen
Derivate
Börse
Unternehmen
Köln

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vocato" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: