Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 08.06.2006,
  • |
  • Köln

Waterland übernimmt IT-Dienstleister SDS

Waterland Private Equity Investments B.V., hat den IT-Dienstleister SDS business service GmbH in seine Holding, die NDO Service GmbH integriert. Der in Deutschland, Belgien und den Niederlanden tätige Finanzinvestor will verstärkt in IT-Dienstleister für mittelständische Unternehmen investieren und durch Zukäufe das unterschiedliche Know-how verschiedener mittelständischer IT-Unternehmen zu einem erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen bündeln.

Entsprechend dieser buy-and-build-Strategie wird – nach der erfolgreichen Übernahme der arxes NCC AG – die SDS business service GmbH mit 160 Mitarbeitern in die Holding eingegliedert. Das Portfolio beider Unternehmen ergänzt sich, laut arxes, „hervorragend“, wobei das arxes-Team ebenfalls die IT-Dienstleistungen der SDS vertreiben wird.

Das in Mülheim a.d. Ruhr ansässige Unternehmen SDS business service GmbH gehörte ursprünglich zur Deutschen Bahn Logistics und ist unter anderem der IT-Dienstleister für die Deutsche Bahn AG. Die Kernkompetenzen des seit 1969 bestehenden Unternehmens liegen unter anderem in den Bereichen Hosting, SAP-Dienstleistungen und Softwareentwicklung. Das Unternehmen betreut Kunden wie Schenker AG, Brenntag AG und toom BauMarkt AG. Die Dienstleistungen und die Manpower, die Stinnes-data-Service in die Holding einbringt, ergänzt sich gut mit dem Portfolio der arxes NCC AG. arxes ist spezialisiert auf IT-Betrieb, System- und Prozessoptimierung. “Die umfangreichen RZ-Dienstleistungen und das SAP-Know-how von Stinnes-data-Service vervollständigen weiter unser Portfolio und bilden einen wesentlichen Schritt auf dem Weg zum Full-Service-Provider für den Mittelstand.“, erklärt Udo Faulhaber, CEO der arxes NCC AG. Der arxes-Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004/2005 (30.06.) einen Umsatz von rund 44 Mio. Euro. Derzeit beschäftigt das Unternehmen etwa 481 Mitarbeiter. Die arxes-Gruppe mit der arxes NCC AG, zwei operativ tätigen Tochtergesellschaften und einer Beteiligungsgesellschaft beschäftigt insgesamt rund 700 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004/2005 (30.06.) einen Umsatz von rund 60 Mio. Euro.

(KO)


 


 

buy and build Strategie
NCC AG
Stinnes Data Service
SDS

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "buy and build Strategie" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: