Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
WhatsApp-Spionage

Achtung: Wie mit Spionage-Apps WhatsApp ausspioniert werden kann

WhatsApp ist keine "Super-Wanze"

Um die Gefahr, WhatsApp-Spionageopfer zu werden, zum Ende dieses Artikels ein wenig zu entkräften, sei darauf hingewiesen, dass Nachrichten laut der Entwickler inzwischen verschlüsselt versendet werden. Demnach werden sie auch nicht auf den Servern der Betreiber gespeichert. Eine "Super-Wanze" ist WhatsApp nicht! Dennoch sollte man nicht blauäugig durch die (Internet-)Welt ziehen. Wie beim (legalen) Spionieren gilt auch hier: "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!" In diesem Sinne lasst euch den Spaß am Chatten nicht verderben und genießt die Vorteile der Messenger in vollen Zügen.

(Redaktion)


 


 

Sachen WhatsApp-Spionage
WhatsApp
Messenger
Nachricht
Chatverlauf
Arbeitgeber
Handy-Spionage
Kontrolle
Firmanhandy
Funktion
Gründe
Videos
Anschein
Chatpartner
Angestellte
Spionage-Apps
Möglichkeiten
Zugriff
Leben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sachen WhatsApp-Spionage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: