Weitere Artikel

Wie Sie Ihr Unternehmen mit VertriebsIntelligenz® zur Umsatz-Maschine entwickeln

Die seelische Tankstelle

Entscheidend ist zudem, dass der vertriebsintelligente Verkäufer sich seine Beseeltheit und Begeisterung erhält. Wenn ihm dies gelingt, prallt ein „Nein“ leichter an ihm ab als bei einem Kollegen, der diese Überzeugung nicht hat und sofort von Zweifeln geplagt wird. Wenn ihm dies gelingt, hört er nicht zuallererst die Ablehnung aus dem „Nein“ heraus, sondern die Herausforderung, sich noch mehr anzustrengen, zu seinem Angebot zu stehen, zu seinem Preis, seinem Produkt, seinem Unternehmen. Und er hat die Kraft, sich dieser Herausforderung zu stellen – Euphorie schlägt alles.
Trotzdem: Jeder Mensch muss ab und an seine Kraftreserven auffüllen, die „Tankstelle“ aufsuchen, bei der er Beseeltheit, Kraft und Energie tankt. Diese Tankstelle sieht bei jedem anders aus. Winnie aus Hattingen, einer der erfolgreichsten Vertriebsprofis, die ich kenne, ist ein fanatischer Wassersportler und besitzt ein Ferienhaus auf Mallorca. In seinem Büro hängt ein riesiges Poster mit einer Collage, die Bilder zeigt von den Momenten und Dingen in seinem Leben, die er am meisten liebt: ein Bild von seinen Kindern, ein Foto seiner Familie, Schnappschüsse von seinem Haus und seinem Boot. „Manchmal stelle ich mich vor die Collage, ziehe die Sonnenbrille auf, schließe die Tür und tanke kräftig auf“, erzählte er mir. „Die Bilder und Erinnerungen an meine persönlichen ‚Mehr-geht-nicht-Momente’ sind meine Tankstelle – danach fühle ich mich wieder beseelt und jeder Herausforderung gewachsen.“
Haben Ihre Mitarbeiter solch eine Tankstelle? Unterstützen Sie sie auch hier, indem Sie loben und anerkennen, den „Mitarbeiter des Monats“ küren, Erfolgsberichte Ihrer Mitarbeiter ins Intranet stellen oder am Schwarzen Brett aushängen. Machen Sie die Erfolge öffentlich, sorgen Sie dafür, dass die „Moments of Excellence“ Ihrer Mitarbeiter jedem bekannt sind. Die allgemeine Anerkennung wird sie motivieren, weiterhin an ihrer VertriebsIntelligenz® zu arbeiten – und daran, dass sich Ihr Unternehmen zur Umsatz-Maschine entwickelt.

(Andreas Buhr)


 


 

Umsatz
Andreas Buhr
Vertriebsintelligenz
Go-Akademie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Umsatz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: