Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Winterabend

„1. Kölner Winterabend“ begeistert Kölner und Kärntner

Die Mischung macht‘s. Der „1. Kölner Winterabend“ am Katschberg brachte Kärntner und Kölner zusammen. Und egal ob Privatiers oder Geschäftsleute, alle hatten einen vergnüglichen und unterhaltsamen Abend.

Geladen hatte Eventmanager Jürgen Schwarz, und dem Ruf in die „Top-Skiregion Katschberg“ folgten Fußball-Legenden, Bürgermeister und Star-Moderatoren. Bei viel Musik und Partylaune nutzten die rund 200 Gäste die Gelegenheit, um die in den letzten Jahren geknüpften geschäftlichen und persönlichen Kontakte zu intensivieren.

Was Jürgen Schwarz da in den vergangenen vier Jahren aufgebaut hat, ist längst Kult. Sowohl sein Kölner Abend am Wörthersee als auch das Pendant, der Kärntner Abend in Köln, erfreuen sich großer Beliebtheit. Inzwischen nutzen Geschäftsleute aus beiden Ländern die Veranstaltungen zum Gedankenaustausch und zum Aufbau neuer Geschäftsmodelle.

Die Klüngelköpp erobern Kärnten

Musik gab‘s kärntnerseits von den „Katschbergern“, kölnerseits waren die Klüngelköpp für kölsche Tön zuständig. Ihr neuer Sessionshit „Jedäuf met 4711“ riss die Gäste von den Sitzen, dass das Stamperl bebte. Die Kölner Top-Band begeisterte nicht nur die mitgereisten Kölner sondern hatte auch schnell die Herzen der Kärntner erobert. Außerdem bildeten sie den musikalischen Rahmen für eine Ehrung der besonderen Art. Der Geschäftsführende Vorstand des Wirtschaftsclub Köln, Christian Kerner, erhielt als offizieller Vertreter Kölns aus den Händen von Bürgermeister Franz Eder das Katschberg-Herz als Dank für die tolle Zusammenarbeit zwischen Köln und dem Katschberg.

Österreichs Fußball-Legende Toni „Doppelpack“ Polster ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Musikern die kölsche Version des Hits „Du entschuldige…“ zu intonieren. Video-Botschaften von Kölns Bürgermeister Hans-Werner Bartsch und FC-Trainer und Österreicher Peter Stöger rundeten einen grandiosen Abend ab.

Weitere Prominenz waren Ex-FC-Profi Matthias Scherz, RTL-Moderator Andreas Dieck und seine TV-Kollegen Jean Pütz und Stephan Brandt. So wie das Event verlaufen ist, werden sie bestimmt auch beim nächsten Köln-Kärnten-Treff mit von der Partie ein. Denn: „Es sind wieder viele spannende geschäftliche und private Kontakte geknüpft worden und genau diese Mischung aus Business und Privatem macht den besonderen Reiz ja aus“ bilanziert Jürgen „Blacky“ Schwarz.

(Florian Weis)


 


 

Köln
Katschberg
Kölner Abend
Kärntner
Privatem
Kontakte
Geschäftsleute
Händen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Köln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: