Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft Kolumne
Weitere Artikel
Wirtschaftsclub Köln

Marc Kurtenbach wird Wirtschaftsbotschafter der Stadt Köln

Der Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma ernannte Marc Kurtenbach, 1. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln e. V. und Direktor der Kölner Niederlassung des Privatbankhauses Merck Finck & Co., zum Wirtschaftsbotschafter der Stadt Köln.

Marc Kurtenbach ist der zweite Wirtschaftsbotschafter unter den Mitgliedern des Kölner Wirtschaftsclubs. Jürgen Sziegoleit, Direktor des Dom Hotels, zählte bereits zu den ersten über 100 Unternehmerinnen, Unternehmern und engagierten Persönlichkeiten, die der Kölner Oberbürgermeister am 17. Oktober 2005 zu Wirtschaftsbotschaftern der Stadt Köln ernannte. Diese Diplomaten sollen ihre internationalen Geschäftskontakte nutzen, um für die Stadt Köln zu werben und auf diese Weise das Wirtschaftswachstum und die Entstehung neuer Arbeitsplätze fördern. Sie sollen umzugswillige Unternehmen über die Vorzüge der Stadt informieren und ihnen ihr Netzwerk zur Verfügung stellen. Mit dieser Initiative, die eine außerordentlich positive Resonanz hat, soll der Standort Köln unterstützt werden. „Offensichtlich liegt vielen Menschen“, so Fritz Schramma damals, „die Stadt und der Wirtschaftsstandort Köln sehr am Herzen“, – für ihn ein Zeichen der Verbundenheit mit unserer Stadt!

Die Auserwählten rekrutieren sich aus den unterschiedlichsten Branchen, und ihre Liste liest sich wie das „Who is Who“ der Kölner Unternehmer: Unter ihnen: Konrad Adenauer, Dr. Patrick Adenauer, Ralf Bernd Assenmacher, Heinrich Becker, Konstantin Neven DuMont, Christian DuMont Schütte, Udo Lammerting, Michael Garvens, Dietmar R. Goetz, HA Schult.

(Wirtschaftsclub Köln e. V)


 


 

Wirtschaftsbotschafter Stadt Köln
Jürgen Sziegoleit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marc Kurtenbach" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: