Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft Kolumne
Weitere Artikel
Wirtschaftsclub Köln

Bisheriger Vorstand wiedergewählt – zwei Neuzugänge

Auf der Mitgliederversammlung des Wirtschaftsclub Köln im Dom Hotel wurde der bisherige Vorstand in seiner Funktion bestätigt und für weitere zwei Jahre wiedergewählt. 1. Vorsitzender und Präsident bleibt Marc Kurtenbach, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, Merck Finck & Co. Privatbankiers, Vorstand Merck Finck Treuhand AG.

 2. Vorsitzender und Geschäftsführender Vorstand wird weiterhin Christian Kerner, Rechtsanwalt, WKWB Rechtsanwälte, sein. Schatzmeister bleibt Steuerberater Horst Schmidt, Schriftführerin und Medienbeauftragte Antonie Schweitzer, pr cologne agentur für kommunikation. Als Beisitzerin wurde Claudia Türp, Kommunikationsagentur nonmodo, in bestätigt. Neuzugänge sind die Beisitzer Sibylle Hanss, Disecon Unternehmensberatung, und Ulrich Watermann, vB Pension Consultants UG (h).

Marc Kurtenbach, 1. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, blickte zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2012: Die Informationsreise nach Istanbul habe den Austausch mit türkischen Business-Clubs und Institutionen ermöglicht. Die Reise nach Wien habe zu einer Kooperations-Vereinbarung mit dem dortigen Wirtschaftsclub K 42 geführt; gemeinsame Veranstaltungen seien in Planung. Vor einigen Wochen habe der Vorstand den Arbeitskreis Wirtschaft AKW Saarland besucht, um eine Kooperation einzuleiten. Dieser Weg werde fortgesetzt.

Im sechsten Jahr seines Bestehens sei der Club ein wesentlicher Faktor in dieser Stadt geworden, der seinen Beitrag zu wichtigen Themen wie der Marke Köln leistet. Auch die entsprechende Ausschussarbeit habe hierzu gute Ergebnisse erzielt.

Marc Kurtenbach erinnerte weiterhin an ein wunderbares Sommerfest, in dessen Verlauf 5.000,- Euro einem guten Zweck zugeführt werden konnten. Die Vergabe des Kölner Unternehmerpreises habe sich zu einer festen Institution entwickelt. Weitere Highlights waren das Golfturnier und der Neujahrsempfang des Clubs. Management und Strategie seien auch in Zukunft wichtige Themen. Alles in allem, schloss Kurtenbach, war es ein rundes Jahr, und an den Resultaten werde im Jahr 2013 weitergearbeitet.

(Antonie Schweitzer)


 


 

Kurtenbach
Wirtschaftsclub K
Vorsitzender
Themen
Club
Institution

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kurtenbach" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: