Weitere Artikel
  • 17.05.2006, 18:33 Uhr
  • |
  • Köln

WiseGuard legt Cyberkriminellen das Handwerk

Bull Evidian kündigt den Start der WiseGuard 3G (third-generation) Produktreihe an

Der europäische Marktführer in Identitäts- und Zugangsmanagement (IAM) bringt damit die neueste Komponente seiner „AccessMaster“ Software-Suite auf den Markt. Diese innovative Softwarelösung kommt den Sicherheitsanforderungen von Institutionen im öffentlichen Dienst und der Privatwirtschaft nach, die den Zugang zu ihren Applikationen stärker absichern und die komplexere Ansprüche erfüllen wollen, die sich aus den Sarbanes-Oxley- und Basel II-Vorschriften ergeben.

Mit dem in der Lösung enthaltenen Werkzeug „Extended-Manager“ bietet Bull Evidian Administratoren eine grafische Oberfläche, mit der sie die Zugangskontrolle bequem dezentral steuern können. Basierend auf einem Rollen-basierten-System, ermöglicht diese Steuerungszentrale ein Administrieren, das sich an moderne Geschäftsprozesse anpasst.

Balance aus Bedienungskomfort und Sicherheit

Zudem schafft WiseGuard 3G eine neue Balance aus Bedienungskomfort und Sicherheit, die den eigenen Geschäftsprozessen voll entspricht: WiseGuard ist eine offene Lösung, die mit den individuellen Anforderungen eines jeden Unternehmens übereinstimmt und sich via "Drag und Drop" mühelos in jede Applikation einfügen lässt. Zudem bietet WiseGuard als derzeit einzige Lösung integrierte Administrationswerkzeuge für weitere Authentifizierungsmethoden wie etwa Smart Cards oder USB-Schlüssel. WiseGuard bietet weiterhin eine hohe Flexibilität bei der Anpassung an die technische Infrastruktur eines Unternehmens.

 

WiseGuard schließt also die Lücke zwischen traditionellen SSO-Werkzeugen und internen Unternehmensvorschriften. Mit der Sicherheitslösung WiseGuard 3G reagiert Bull Evidian auf die gestiegenen Risiken für Unternehmen durch Betrug und Cyber-Kriminalität auf der einen und auf die massiven Anforderungen durch Sarbanes-Oxley und Basel II auf der anderen Seite. WiseGuard 3G ist ein Werkzeug, das benutzerfreundlich ist, gleichzeitig höchste Sicherheit garantiert und sich in die Geschäftsprozesse wie die IT-Umgebung jedes Unternehmens einfach integrieren lässt. Weitere Informationen unter www.bull.de

(Redaktion)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: