Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 10.04.2006,
  • |
  • Köln

Wizz Air vom Flughafen Köln/Bonn

Von Köln gen Osten ins polnische Kattowitz startete am 07.04.2006 erstmalig die größte osteuropäische Billigfluglinie Wizz Air vom Flughafen Köln/Bonn.

Damit nahm die junge Fluglinie in ihren Flugbetrieb nach Dortmund, Frankfurt/Hahn und Hamburg-Lübeck den vierten deutschen Flughafen auf. Zu einem Preis ab 29,90 Euro inklusive Steuern und Gebühren für ein One-Way-Ticket geht es von nun an dreimal wöchentlich von Köln nach Kattowitz und ab 7. Juni 2006 auch nach Gdansk.

"Durch die ständig steigenden Passagierzahlen aus Polen und Deutschland sehen wir erhebliches Potenzial in diesen Märkten. Mit der neuen Verbindung zwischen Kattowitz und Köln begegnet Wizz Air der starken Nachfrage nach günstigen und direkten Verbindungen zwischen Polen und Nordrhein-Westfalen. Wir erwarten rund 50.000 Passagiere auf der Strecke Kattowitz-Köln/Bonn und freuen uns darauf, unsere Kooperation mit dem Köln Bonn Airport in naher Zukunft auszuweiten“, ließ Jozsef Väradi, Chief Executive Officer von Wizz Air, verlauten.

 

Vorgestellt wurde die neue Verbindung von Natasa Kázmer, Director Corporate Communications and Public Affairs, und Ulrich Stiller, dem Marketingleiter des Flughafens Köln Bonn in einer Pressekonferenz.

 

 

 
Mit ihrer aus dem Airbus A320 mit 180 Sitzen bestehenden Flotte fliegt Wizz Air von Kattowitz, Warschau, Danzig, Posen und Wroziaw in Polen, von Budapest in Ungarn, von Sofia in Bulgarien, von Kaunas in Litauen und von Zagreb in Kroatien. Schon bald startet die Fluggesellschaft ebenfalls von Ljubijana in Slowenien, Split in Kroatien und von Burgas in Bulgarien. Seit Aufnahme des Flugbetriebs im Mai 2004 wurden bereits drei Millionen Passagiere befördert. Mit vierzig Prozent Marktanteil im Low Cost Segment ist Wizz Air 2005 der unangefochtene Marktführer. In Polen hat die im Jahr 2003 in Ungarn lizenzierte Fluglinie zwölf Prozent Anteil am Gesamtmarkt, in Ungarn dreißig Prozent im Low-Cost-Segment und acht Prozent am Gesamtmarkt. Allein 2005 beförderte sie knapp zwei Millionen Passagiere.

(IS)


 


 

Köln
Bonn
Flughafen
Wizz Air
Kattowitz
Billigflieger
Fluglinie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Köln" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: