Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
  • 07.04.2006,
  • |
  • Köln

Wohnimmobilien unter der Lupe

Wie liegt das Preisniveau bei Häusern und Eigentumswohnungen in der Region? Der "City Report Wohnen" gibt Auskunft.

Neu herausgegeben hat die s-corpus ihren „City Report Wohnen“ für die Region Köln Bonn. Häuslebauer und Wohnungskäufer finden darin qualifizierte Informationen zum Immobilienmarkt. Für unterschiedliche Lagen werden die durchschnittlichen Quadratmeterpreise angegeben. Dazu gibt eine Tendenz, ob Preise in einer bestimmten Region steigen, fallen oder konstant bleiben, weitere wertvolle Hinweise.

Der Kölner Wohnimmobilienmarkt ist stark von Bestandsimmobilien geprägt, über 80 Prozent aller Offerten beziehen sich auf Secondhand-Objekte. Während sich der Markt für Eigentumswohnungen aus dem Bestand mit Ausnahme des Innenstadtrands seit 2002 abgekühlt hat, entwickelte sich der Häusermarkt etwas stabiler. Insbesondere an den offertenreichen Stadtrandgebieten hielten die Angebotspreise ihr Niveau.

Hoch im Kurs der linksrheinische Innenstadtrand

Wohnungsnachfrage wie auch Angebot konzentrieren sich in Köln seit langem auf den linksrheinischen Innenstadtrand. Hoch im Kurs bei Familien stehen die meist größeren Wohnungen etwa in Lindenthal und Marienburg. Jüngere Paare, Studenten und Singles bevorzugen das abwechslungsreiche Sülz sowie die Trendviertel Ehrenfeld und Neuehrenfeld.

 

Häusersuchende werden in Köln in erster Linie am Stadtrand fündig. Als besonders angebotsstark erwies sich der südliche rechtsrheinische Stadtrand mit Zündorf, Langel und Porz-City. Der Trend „Zurück in die Stadt“ und eine weiterhin verhaltene Neubautätigkeit führt zu einem Nachfrageüberhang, entsprechend steigen die Preise in den beliebten Randlagen. Auffallend ist die hohe Preisspanne zwischen den beiden Rheinseiten. Die Preise für Häuser rechts des Flusses liegen zum Großteil bis 320.000 Euro, in vielen Vierteln links des Flusses beginnen sie im Schnitt bei 360.000 Euro.

Auch den Bonner Wohnimmobilienmarkt bestimmen Bestandsimmobilien. Wer in Bonn auf die Suche nach einer Eigentumswohnung geht, findet nach Bad Godesberg das größte Angebot am rechts- und linksrheinischen Innenstadtrand sowie im Zentrum.

 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: