Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Butzweilerhof

Kölns größtes Wirtschaftsareal wird um 170 Neubau-Wohnungen ergänzt

Die Unternehmensgruppe Bauwens wird bis 2012 rund 170 neue Wohnungen direkt am Butzweilerhof errichten, dem unter Denkmalschutz stehenden ersten Flughafen Kölns im Stadtteil Ossendorf.

Am 22.9.2010 wurde hierzu ein 14.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Alexander Jacobi, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Bauwens: „Die Wohnungen mit Blick auf das angrenzende Flughafengebäude in seinem historischen Bauhausstil können ein besonderes Ambiente vermitteln. Das ehemalige Rollfeld des Flughafens wird zudem eine fast 30.000 Quadratmeter große parkähnliche Freifläche direkt vor den Wohnungen eröffnen. Und schließlich wird die weitere Revitalisierung des Butzweilerhof durch das NRW-Strukturprogramm `Regionale 2010´ ein unvergleichliches neues Kultur- und Event-Highlight hier dauerhaft an den Standort bringen.“

Quelle: Bauwens

(Redaktion)


 


 

Alexander Jacobi
Bauwens
Unternehmensgruppe
Flughafen Köln
Butzweilerhof
Ossendorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Alexander Jacobi" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: