Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Firmenübernahme

Xchanging erwirbt BAE Systems’ restliche Anteile für rund 84 Millionen Euro

Xchanging hat im März seine beiden Partnerschaftsunternehmen mit BAE Systems komplett übernommen. Der britische Abwickler von Geschäftsprozessen erwarb die verbleibenden Anteile von BAE Systems an den Gemeinschaftsunternehmen Xchanging HR Services und dem auf Beschaffung spezialisierten Xchanging Procurement Services im Gesamtwert von 57 Millionen Britische Pfund (rund 84 Millionen Euro).

Der aus der Fusion von British Aerospace und Marconi hervorgegangene Rüstungskonzern BAE Systems hatte sich 2001 für eine Zusammenarbeit mit Xchanging entschieden, um nach dem Zusammenschluss eine deutliche Kostenersparnis zu erreichen. Xchanging konnte sich dabei mit seinem Outsourcingmodell, das auf der Unternehmenspartnerschaft (Enterprise Partnership) basiert, gegenüber den Mitbewerbern durchsetzen. Das Partnerschaftsmodell zielt darauf, nachhaltige Werte für BAE Systems zu schaffen, indem es Backoffice-Funktionen im Bereich HR (Human Resources) und Beschaffung zu profitablen Unternehmen macht.

Xchanging konnte dabei gleich drei Arten von finanziellen Vorteilen für BAE Systems erwirtschaften: erstens Kosteneinsparungen im operativen Bereich, zweitens die Beteiligung an den durch die Partnerschaftsunternehmen erwirtschafteten Gewinnen. Drittens konnte BAE Systems durch den Verkauf seiner Anteile an den beiden Gemeinschaftsunternehmen an Xchanging einen Kapitalgewinn erzielen. Den Erfolg dieses Partnerschaftsmodells beweisen auch zahlreiche Verträge, welche die beiden Gemeinschaftsunternehmen in dieser Zeit mit Drittkunden über die Abwicklung von HR- und Beschaffungsservices abgeschlossen haben.

Die Übernahme ist ein weiterer Schritt in der langjährigen Partnerschaft der beiden Unternehmen. BAE Systems hat erst kürzlich den Vertrag mit Xchanging über die Abwicklung von HR- und Beschaffungsservices um sechs Jahre verlängert.

Mike Turner, Chief Executive von BAE Systems, kommentiert: „Diese Entwicklung bestätigt unsere auf Innovation und Wertschaffung ausgerichtete Strategie, sei es in unserer Arbeitsweise oder in unseren Partnerschaften. Wir sind stets bestrebt, unsere Geschäftsprozesse in jeder Hinsicht kontinuierlich zu verbessern, sowohl in unserem Kerngeschäft als auch im administrativen Bereich. Wir freuen uns deshalb, dass sich die Partnerschaften mit Xchanging so erfolgreich entwickelt haben.“

(Redaktion)


 


 

Nachrichten aus Unternehmen
Xchanging
BAE Systems
London
Frankfurt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachrichten aus Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: