Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Xing

Karrierenetzwerk wächst auf mehr als 13 Millionen Nutzer in D-A-CH-Ländern

Das berufliche Netzwerk Xing vermeldet auf seinem Corporate Blog anhaltendes Mitgliederwachstum im deutschsprachigen Raum. Zählte die Onlineplattform demnach Ende März 2017 rund 12 Millionen Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sind es Mitte Oktober 2017 bereits über 13 Millionen Nutzer mit Xing-Profil.

Online-Netzwerken scheint in Zeiten von Digitalisierung und kurzfristigen Jobwechseln für viele Arbeitnehmer unverzichtbar zu sein. Das zumindest lässt sich aus dem rasanten Wachstum des mehrheitlich zum Burda-Konzern gehörenden Hamburger Karrierenetzwerks Xing schließen.

Stellenmarkt mit What’sApp-Channel

Bei Xing geht es um lokale Jobs, Tipps und Kontakte. News-Angebote sollen helfen, beruflich auf dem Laufenden zu bleiben. Auf dem Debattenportal „Xing klartext“ wurden nach Angaben des Unternehmens mittlerweile mehr als 400 Debatten gestartet. Im Durchschnitt werde jede Debatte mehr als 200 Mal kommentiert. Im August wurde der Xing-Stellenmarkt zudem mit einem eigenen WhatsApp-Channel ausgestattet. Im portugiesischem Porto gibt es inzwischen einen zusätzlichen Entwicklungsstandort, um mit dem Wachstum Schritt zu halten.

Die Mitgliedschaft im beruflichen Netzwerk bedingt eine Registrierung. Die kostenlose (Basis-)Mitgliedschaft stellt im Gegensatz zur kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft nur eingeschränkte Funktionalitäten zur Verfügung.

Xing wurde 2003 gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDax gelistet.

(Redaktion)


 


 

Basis-Mitgliedschaft
Netzwerk
Xing
Stellenmarkt
WhatsApp-Channel
Karrierenetzwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Basis-Mitgliedschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: