Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Personal

Zeitarbeit attraktiv für Hochqualifizierte

Zeitarbeit ist immer häufiger auch für Jobsuchende mit höheren Qualifikationen attraktiv. Die Nachfrage nach Facharbeitern, IT-Spezialisten, Konstrukteuren und Ingenieuren ist groß, so Hartmut Lüerßen, Geschäftsführer der Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation, Bad Wörishofen, in einem Interview mit dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Bonn.

Zwar machten die einfacheren Helfertätigkeiten in der Industrie weiterhin den größten Anteil am Gesamtumsatz der Branche aus, so Lüerßen, die höheren Qualifikationen erführen jedoch seit einiger Zeit eine besondere Nachfrage. "Für manche ist die Zeitarbeit eine Übergangsphase zwischen zwei Festanstellungen oder das Sprungbrett in eine erste Festanstellung nach der Ausbildung. Berufseinsteiger können in kurzer Zeit viele Erfahrungen sammeln, wie es in einem einzigen Unternehmen kaum möglich ist", so Lüerßen. Weiterhin stünden die Chancen für eine Übernahme gar nicht mal so schlecht: Durchschnittlich etwa 20 Prozent der Großunternehmen übernehmen die Zeitarbeiter nach einem guten temporärem Eisatz, marktüblich liegt die Quote bei bis zu 30 Prozent.

Mehr Flexibilität und reduziertes Risiko gehörten hingegen zu wichtigen Vorteilen für Unternehmen, so Lüerßen. "Wenn ein Zeitarbeiter für die Aufgabe fachlich oder aus anderen Gründen nicht geeignet ist, kann dieser ohne großen Aufwand ausgetauscht werden. Darüber hinaus können die Unternehmen auch zukünftige Mitarbeiter ausprobieren und damit die eigene Rekrutierung unterstützen, was gerade für kleinere Unternehmen eine spürbare Entlastung bietet."

(Redaktion)


 


 

Personal
Jobs
Zeitarbeit
Zeitarbeitsfirmen
Köln

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Personal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: