Sie sind hier: Startseite Finanzen Finanzierung
Weitere Artikel
  • 30.09.2013, 17:10 Uhr
  • |
  • Deutschland
Leasing

Autoleasing kann sich lohnen

Bei der Frage nach einer Finanzierung von Fahrzeugen oder der Entscheidung für KFZ Leasing, schließen Leasing Angebote sehr gut ab und eignen sich für ganz verschiedene Ansprüche. Vor allem in der gewerblichen Nutzung wird Leasing bevorzugt und schafft die Möglichkeit, das Fahrzeug nach dem vereinbarten Zeitrahmen an die Leasingfirma zurückgeben zu können. Aber auch der Ankauf des bisher geleasten Fahrzeugs ist möglich.

Durch Leasing rundum abgesichert sein

Wer sich für ein geleastes Fahrzeug entscheidet, schließt mit dem Leasing Vertrag gleichermaßen eine Vollkasko Versicherung ab und muss keine separate Absicherung wählen. Alle wichtigen Versicherungen, sowie die Anmeldung sind bereits vorgenommen, sodass der Fahrer nur noch einsteigen muss und fahren kann. Natürlich geht das Auto nicht in den Besitz des Fahrers über, sondern wird zur Miete überlassen und kann entsprechend der vertraglichen Bedingungen genutzt werden. Leasing Verträge können mit unterschiedlichen Klauseln und Zusätzen kommen, sodass beispielsweise Fahrten ins Ausland separat versichert werden müssen oder gar untersagt sind. Um die vertraglichen Auflagen zu erfüllen und so im Versicherungsfall einen umfassenden Schutz zu erhalten, sollten sich Interessenten beim Leasing strikt an den Vertrag halten und Abweichungen davon vermeiden. Dafür werden beim Leasing aber auch Kosten gespart, da die Reparatur eine Angelegenheit der Leasingfirma ist. Es ist also nicht notwendig, sich nach günstigen Autoteilen auf http://www.pkwteile.de/ umzusehen und eine Reparatur selbst zu beauftragen und zu finanzieren.

Viele Vorteile beim Leasing

In Fällen in denen man unschlüssig ist, welches Auto man fahren möchte, kann sich Leasing ebenfalls lohnen. Ehe man ein Fahrzeug kauft und im Endeffekt nicht überzeugt vom gekauften Auto ist, schließt man einen Leasing Vertrag ab und hat so die Möglichkeit, das Fahrzeug nach dem vereinbarten Zeitraum wieder zurückzugeben und sich für ein anderes Modell zu entscheiden. Da der Kauf und die Finanzierung von Neuwagen sehr preisintensiv ist und der Käufer bereits im ersten Jahr mit einem hohen Wertverlust rechnen muss, lohnt sich das Leasing beim häufigeren Wechsel der Fahrzeuge und wird so besonders in der gewerblichen Nutzung interessant. Firmenfahrzeuge sollten geleast, nicht aber per Finanzierung gekauft werden. Es gibt verschiedene Gründe die für Leasing sprechen, da die Angebote sehr günstig sind und sich die hohen Kosten für einen Kauf und die selbständige Versicherung, sowie alle anfallenden Kosten rund um das Fahrzeug sparen lassen. Um ein günstiges Angebot zu wählen und von seinen Vorteilen zu profitieren, sollte beim Leasing ein Vergleich der Angebote vorangehen und den Fokus auf passende Optionen lenken.

(Redaktion)


 

 

Absicherung
Finanzierung
Leasing Vertrag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leasing" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: