Sie sind hier: Startseite Lifestyle

Lifestyle

Tag der Organspende

Bereitschaft zur Organspende steigt

Deutlich mehr Menschen als im Vorjahr stehen einer Organspende positiv gegenüber, wie eine Umfrage der Barmer-Krankenkasse zeigt. Vor allem junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren zeigen demnach mit 43 Prozent eine große Bereitschaft zur Organspende.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Wertschätzende Kommunikation

Atmen. Lächeln. Siegen.

Was tun in schwierigen Kommunikationssituationen? Ruhig und souverän bleiben, meint Dr. Gudrun Fey, Expertin für wertschätzende Rhetorik, und führt dies in ihrem Ratgeber „Gelassenheit siegt!“ aus.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Stastoper Hamburg

Staatsoper Hamburg

Richard Strauss' „Elektra“ von 1968 als Stream

Eine absolute Rarität aus der Liebermann-Ära: „Elektra“, die historische Opernproduktion der Staatsoper Hamburg, gibt es vom 1. Juni 2020 für 14 Tage als Video-on-Demand. Die Produktion aus dem Jahr 1968 wurde damals nur einmal im Fernsehen ausgestrahlt und ist nicht auf DVD erhältlich.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die derzeitige Krise wirkt sich auch auf das Kaufverhalten von Millionären und Milliardären aus

Corona

Die Luxusbranche in der Krise - Wie schwer sind die Verluste durch Covid-19?

Das Virus Covid-19 sorgte für einen Rutsch nach unten an der Börse und stark einbrechende Umsätze in der Privatwirtschaft. Hart hat es auch die Luxusbranche getroffen - besonders China war in den vergangenen Jahren ein Wachstumsmotor für die erfolgsverwöhnte Branche. Welche Veränderungen treten jetzt durch das Virus ein? Wie hart hat es die Industrie wirklich getroffen? Wie schnell werden sich die großen Anbieter im Vergleich zu anderen Wirtschaftssektoren erholen?  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Die Wanderung

Die Erzählung „Die Wanderung“ unseres Autors Andreas Ballnus basiert auf einer wahren Begebenheit. Und sie ist ein Beispiel dafür, dass auch kleine Erlebnisse Stoff für eine Geschichte liefern können. Es reicht schon aus, wenn eine Unternehmung nur ein wenig anders verläuft, als wie es erwartet wurde.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Bierabsatz

Deutsche trinken mehr Bier

Der Bierabsatz im Inland stieg im Vergleich zum dritten Quartal 2014 um 2,3 Prozent auf 21,9 Millionen Hektoliter. Insgesamt ist der Bierabsatz im dritten Quartal 2015 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum sogar um 3,4 Prozent beziehungsweise 0,9 Millionen Hektoliter gestiegen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
In einer 2-jährigen Studie hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO (Stuttgart) die Bedeutung und Wirkung der Luftfeuchte auf Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit untersucht.

IAO-Studie

Trockene Büroluft im Winter und ihr Einfluss auf die Gesundheit

In einer 2-jährigen Studie hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO (Stuttgart) die Bedeutung und Wirkung der Luftfeuchte auf Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit untersucht.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Kolumne: Kann passieren

Der Autor

Neben wirklichen Talenten und guten Durchschnittschreibern gibt es auch viele Autoren, die über ein hohes Maß an Selbstüberschätzung verfügen. Solche Kollegen lieferten unserem Autor Andreas Ballnus den Stoff für die folgende Satire – und es ist ihm durchaus bewusst, dass er mit dem Vorwurf rechnen muss, im Glashaus mit Steinen zu werfen. „Aber“, so Andreas Ballnus, „wer im Glashaus mit Steinen wirft, sorgt auch für frische Luft“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die gemütliche Lobby lädt Lichtdurchflutet zum sitzen ein...

Soibelmanns

Park - Sleep - Fly

Eine anstehende Pressereise brachte mich auf eine Idee. Nicht wie gewohnt vom Stuttgarter Flughafen ging es los, sondern ab Frankfurt. Mit Koffer, Golfbag, Rucksack und Fotoausrüstung per Bahn nach Frankfurt? Nein, das wollte ich mir nicht antun...  mehr auf www.business-on.de/stuttgart

Persönlichkeitsentwicklung

Komm endlich ins Machen! Wie wir Ziele erreichen

Für viele von uns scheint das Neujahr der perfekte Zeitpunkt zu sein, endlich etwas anders zu machen. Sich gesünder ernähren, mit dem Rauchen aufhören oder mehr Sport machen, das sind die Klassiker. Wir starten hochmotiviert ins neue Jahr, doch schon in der zweiten Januarwoche geht den meisten die Puste aus. Das ist nichts Ungewöhnliches, ganz im Gegenteil. Viele Projekte starten wir gar nicht erst, sondern träumen nur davon. Die einen sehen sich in einem romantischen Landhaus weit entfernt von der Stadt leben, die anderen möchten reisen, ein Buch schreiben oder noch einmal studieren. Aber sie tun – nichts. Marius Kursawe hat sich die Frage gestellt, warum so viele von uns ihre Ziele nicht erreichen, und hat Antworten gefunden, die er uns in seinem Buch „Berge versetzen für Anfänger“ vorstellt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: