Sie sind hier: Startseite Lifestyle

Lifestyle

Herz-/Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache!

Häufigste Todesursache

Herz-/Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache!

Im Jahr 2008 verstarben in Deutschland insgesamt 844 439 Menschen (397 651 Männer und 446 788 Frauen); das waren 2% mehr als im Jahr 2007. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Grundlage der Ergebnisse der Todesursachen- und Bevölkerungsstatistiken mit. Die häufigste Todesursache war wie auch in den Vorjahren eine Erkrankung des Herz-/Kreislaufsystems. Nach vorläufigen Ergebnissen lag bei über 43% aller Verstorbenen (151 904 Männer und 211 881 Frauen) eine solche Erkrankung vor.  mehr auf www.business-on.de/suedbaden
Porsche an Porsche, traumhaft schön

Dr. Falk Köhler

Porsche-Parade in Hamburg

Porsche so weit das Auge reicht. Beim Porsche Club Deutschlandtreffen in Hamburg war der Höhepunkt die Porsche-Parade auf dem Fischmarkt direkt an der Elbe: 200 Porsche mit 350 Teilnehmern aus Deutschland und Europa, aufgestellt zum Concours d’Elegance. Der Mythos Porsche lebt!  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Weil sich König Kunde nicht immer wie ein König benimmt

Wenn der Kunde laut wird

Weil sich König Kunde nicht immer wie ein König benimmt

Schöner wär´s, wenn´s schöner wär. Aber nicht selten fahren Kunden gleich aus der Haut, wenn mal irgendetwas nicht so läuft, wie sie es sich vorstellen. Selbst wenn Sie als Unternehmer oder Verkäufer keine Schuld trifft, stehen Sie am Pranger. Und in Zeiten des Internets können wütende Kunden großen Flurschaden anrichten. Deshalb haben die beiden Kommunikationsexpertinnen Gabriele Cerwinka und Gabriele Schranz mit „Wenn der Kunde laut wird“ ein Buch geschrieben, mit dem Sie sehr einfach einen professionellen Umgang mit Beschwerden einüben und in Ihrem Unternehmen einführen können.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Interesse am Tag des Offenen Denkmals wächst stetig

Kulturtipp

Interesse am Tag des Offenen Denkmals wächst stetig

(bo/ddp-hes). Das Interesse am Tag des Offenen Denkmals wächst in Hessen stetig. «In diesem Jahr erwarten wir mindestens so viele Menschen wie letztes Jahr, eher noch mehr», sagte die Veranstaltungsleiterin in Hessen, Katrin Bek, in Wiesbaden im ddp-Interview. Die Besucherzahlen hätten in den vergangenen Jahren ständig zugenommen: So seien im vergangenen Jahr 120 000 Besucher zum Tag des Offenen Denkmals in Hessen gekommen, 2007 seien es noch 20 000 weniger gewesen. Bundesweit hätten 2008 rund fünf Millionen Menschen Denkmäler besucht. Am Samstag (12. September) öffnen in Hessen rund 550 historische Stätten ihre Pforten.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
HIT RADIO FFH-Moderator Johannes Scherer als US-Präsident Arnold Schwarzenegger

TV-Premiere auf ProSieben

HIT RADIO FFH-Moderator Johannes Scherer als US-Präsident Arnold Schwarzenegger

Erstmals ist der Kinofilm „Die Simpsons – der Film“ über die amerikanische Kult-Zeichentrickserie im Free-TV zu sehen: Am Sonntag (13. September) um 20.15 Uhr auf ProSieben. HIT RADIO FFH-Moderator Johannes Scherer leiht in dem TV-Blockbuster US-Präsident Arnold Schwarzenegger seine Stimme.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main

 

Entdecken Sie business-on.de: