Sie sind hier: Startseite Marketing Fachwissen
Weitere Artikel
Marketing

3 branchenübergreifende Marketing-Tipps für Unternehmer

Unternehmer denken häufig, Tipps im Bereich des Marketings müssten stets spezifisch sein und würden darüber hinaus nicht funktionieren. Ein genauer Blick zeigt jedoch, dass in der Welt des Marketings viele Ideen in verschiedenen Wirtschaftsbereichen die ersehnte Wirkung entfalten können. Wir werfen einen Blick auf drei zentrale Aspekte, die es bei diesem Thema im Auge zu behalten gilt.

Mit besonderen Angeboten locken

Jeder Verbraucher lässt sich leichter vom Kauf überzeugen, wenn ihm zuvor ein ganz besonderes Angebot in Aussicht gestellt wird. So ist jeder Supermarkt dazu bereit, Woche für Woche beim einen oder anderen Produkt die Gewinnspanne zu reduzieren oder gar ganz auf einen Erlös zu verzichten. Denn die vielen Verbraucher, die sich allein auf der Basis dieses Angebots für den Besuch entscheiden, werden darüber hinaus andere Waren in ihren Wagen packen und so dennoch zu einer positiven wirtschaftlichen Bilanz beitragen.

Doch noch in anderen Branchen handelt es sich um ein Rezept, welches den ersehnten Erfolg formen kann. So bietet zum Beispiel die Glücksspielwelt im Internet längst die Möglichkeit, als neuer Kunde eine Sonderzahlung in Anspruch zu nehmen. So starten die Spieler mit noch mehr Kapital in die ersten Spiele. Dies gilt inzwischen auch für die Welt der Online-Lotterien, die zuletzt einen starken Aufschwung erlebten. Hier sind die Informationen zu finden, was etwa die komfortable Abgabe eines Spielscheins betrifft.

Komfort überzeugt den Käufer

Doch worauf kommt es den Interessenten weiterhin an, wenn sie sich auf der Suche nach dem perfekten Produkt befinden? Es sind die Modalitäten, wie sie mit dem Kauf selbst in Verbindung stehen. Hier sollte es möglich sein, auf das Prinzip der Einfachheit zu setzen. Je größer der Komfort ist, den ein Verbraucher beim Kauf verspürt, desto eher wird er von Anfang an von seiner Aktion überzeugt sein. So bietet sich letztlich die Gelegenheit, die ideale Grundlage für einen Abschluss zu schaffen.

In einem Ladengeschäft ist es die angenehme Aufmachung, die genau jenen Eindruck erwecken kann. Im World Wide Web treten andere Aspekte in den Vordergrund, die erfolgreiche Unternehmer im Blick behalten sollten. Dazu zählt eine angenehm gestaltete Seite, auf der sich die Kunden leicht zurechtfinden können. Darüber hinaus ist die Frage zu stellen, ob komfortabel Zahlungsarten angeboten werden können, die bei der Transaktion ein hohes Maß an Sicherheit mit sich bringen. Sind all diese Faktoren erst einmal unter Kontrolle gebracht, so stehen die Chancen gut, dass das Geschäft zum Abschluss gebracht werden kann.

Wichtige Kunden stärken

Nicht umsonst wird in der Wirtschaft bereits seit vielen Jahrzehnten auf das Pareto-Prinzip gesetzt. Dieses besagt, dass 20 Prozent der Kunden für 80 Prozent des Umsatzes verantwortlich sind. Natürlich handelt es sich hierbei um eine eher grobe Faustregel, die jedoch dazu in der Lage ist, ein Gespür für die Bedeutung einzelner Unterstützer zu gewinnen. Ein konstruktives Marketing setzt nun darauf, genau diese Gruppen für sich zu gewinnen. Bestandskunden müssen immer wieder umworben und in ihrer Aktion gestärkt werden. Denn so bietet sich die Gelegenheit, sie langfristig zur wichtigen Grundlage des wirtschaftlichen Erfolgs zu machen, die sie in der Praxis sind.

Ein Blick auf die Landschaft der erfolgreichen Unternehmen macht sehr schnell deutlich, wie viele verschiedene Ansätze sich dort entfalteten. An und für sich ist es nicht möglich, einen einzigen ausfindig zu machen, der nun als allgemein gültig in den Mittelpunkt gerückt werden könnte. Viel wichtiger ist es an dieser Stelle, ein Konzept zu finden, welches sich mit der Philosophie des eigenen Unternehmens gut in Einklang bringen lässt. Für einen Supermarkt mag dies die Teilnahme am Payback-Programm sein, bei dem sich immer wieder die Gelegenheit bietet, in den Genuss neuer Vergünstigungen zu kommen.

Die Deutsche Bahn hat sich vor Jahren dazu entschlossen, hier einem anderen Konzept zu folgen. Wer sich dort als Kunde registriert, kann nicht nur mit einzelnen Fahrten Punkte sammeln. Darüber hinaus werden kleine und große Gutscheine ausgehändigt, welche die Wertschätzung von Seiten des Unternehmens zum Ausdruck bringen. So handelt es sich unter dem Strich um ein Modell, welches dazu in der Lage ist, eine starke Bindung zu den Verbrauchern herzustellen.

In vielen Branchen anwendbar

Letztlich handelt es sich hier nur um drei Eindrücke, die jedoch in vielen Branchen eine wichtige Unterstützung sein können. Langfristig bietet sich hier die Gelegenheit, eigene Konzepte zu entwickeln und sie Stück für Stück an die Bedürfnisse vor Ort anzupassen. Unternehmer sollten nicht damit zögern, diese Ideen in die Tat umzusetzen. Das dafür notwendige Kapital zahlt sich in der Regel vielfach zurück. Das Verhältnis von Preis und Leistung, welches den Aktionen in der Folge zugrunde liegt, könnte somit kaum besser sein. Auch dies spricht dafür, diese Gelegenheiten nicht zu lange außer Acht zu lassen, sondern sie im eigenen Sinne direkt zu ergreifen und die Früchte der Arbeit nutzbar zu machen.

(Redaktion)


 


 

Gelegenheit
Marketing
Verbraucher
Kauf
Branchen
Aktion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: