Unternehmerverband Norddeutschland mischt sich ein



 Fotos:  1-12   13-24   25-36  

Am 5. September war der FDP-Spitzenkandidat und Vorsitzender der
FDP-Bundestagsfraktion RAINER BRÜDERLE MdB in Schwerin. Auf Einladung
des Unternehmerverbandes Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. hat
sich Rainer Brüderle unter dem Motto "WIRTSCHAFT MISCHT SICH EIN" den
Fragen der anwesenden regionalen Unternehmerinnen und Unternehmern
gestellt. Begleitet wurde er dabei vom Spitzenkandidaten der FDP
Mecklenburg-Vorpommern HAGEN REINHOLD MdB sowie den FDP-Direktkandidaten
der Wahlkreise 12 und 13, THOMAS HELDBERG und RENÉ DOMKE. " Wir wollen,dass Sie Ihren eigenen Weg gehen können" so Brüderle zu den Unternehmern. Der Staat muss mit den reichlich fließenden Steuergeldern auskommen, keine Steuererhöhung mit uns", verspricht er. Vielleicht bekommt die Partei Ihre Stimme, dann kann er seine Worte Taten folgen lassen.

Gehen Sie bitte zur Wahl, überlassen Sie es nicht irgendjemanden.

Foto Copyright: hjs

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 


Entdecken Sie business-on.de: