Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
4. Kammerkonzert

Lieder, Wind und Saiten - Frühlingsklänge für Sopran, Flöte und Harfe

Mit frühlingshaften Klängen für Flöte, Harfe und Gesang locken Mitglieder der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin und des Schweriner Opernensembles am Sonntag, den 5. Mai ab 16.00 Uhr zum 4. Kammerkonzert der Saison ins Schleswig-Holstein-Haus.

Unter dem Titel „Lieder, Wind und Saiten" präsentieren die Sopranistin Márta Kosztolányi, die Flötistin Angela Postulka und die Harfenistin Verena Lorenz an diesem Nachmittag ein farbensprühendes Programm zwischen barocker Eleganz und französischem Sentiment, das Kompositionen von Bach, Vivaldi, Roussel, Saint-Saëns, Poulenc und Ibert vereint. Als Tüpfelchen auf dem "I" interpretiert das charmante Trio zudem den Liederzyklus „Die Brücke" der Hamburger Komponistin und Hindemith-Schülerin Felicitas Kukuck nach Hans Bethgens orientalisch gefärbter Gedichtsammlung „Die chinesische Flöte".

 

Karten nur über das Schleswig-Holstein-Haus unter: 0385 /55 55 27

 

(Redaktion)


 


 

Flöte
Kammerkonzert
Harfe
Wind

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flöte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: