Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
Kreisgebietsreform

Beauftragte für die neuen Landkreise

Wie im Landkreisneuordnungsgesetz festgelegt, hat Innenminister Lorenz Caffier für jeden der neuen Landkreise nach der Kreisstrukturreform einen Beauftragten bestellt, der in dem Zeitraum zwischen der Bildung der neuen Landkreise und dem Amtsantritt des zukünftigen Landrates die Amtsgeschäfte vorläufig führt.

Bestellt wurden für die Landkreise mit den vorläufigen Bezeichnungen:

Nordwestmecklenburg: Gerhard Rappen

Mittleres Mecklenburg: Manfred Gerth

Nordvorpommern: Carmen Schröter

Südvorpommern: Jörg Hasselmann

Mecklenburgische Seenplatte: Bettina Paetsch

Südwestmecklenburg: Klaus-Jürgen Iredi

"Mit der Bestellung der Beauftragen ist sichergestellt, dass der Übergang der Verwaltung in die neuen Strukturen geordnet verläuft und die Landkreise jederzeit handlungsfähig sind", so Innenminister Caffier. Die Personalvorschläge für diese Ernennungen haben die Landkreise unter Einbeziehung der jeweils beteiligten Städte in Abstimmung mit dem Innenministerium erarbeitet.

(Redaktion)


 


 

Landkreise
Innenminister
Beauftrage. Kreisgebietsreform

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landkreise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: