Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
Rezept

Bratapfel

Äpfel im Winter? Bratäpfel sind eine einfache Süßspeise aus im Ofen gebackenen Äpfeln.

Bratäpfel werden traditionell im Winter zur Weihnachtszeit aus lagerfähigen, festen und säuerlichen Apfelsorten wie Boskoop zubereitet und häufig mit Vanillesauce serviert.

In der einfachsten Zubereitungsform werden die ganzen, ungeschälten Äpfel bei mittlerer Hitze gebacken, bis die Schale aufplatzt, und mit Zucker und Zimt bestreut serviert. Meist wird jedoch das Kerngehäuse vorher herausgeschnitten und das Loch mit einer Mischung aus z. B. Nüssen, Rosinen, Konfitüre und Gewürzen wie Zimt und Nelken gefüllt. Was sich auch als Füllung eignet, ist eine Masse aus geschmolzener Bitterschokolade und Brombeermarmelade, in die getrocknete Früchte sowie Mandeln und Nüsse hineingegeben werden.

(Redaktion)


 


 

Zimt
Apfel
Bratapfel
Rezept
Zubereitung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Zimt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: