Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern
Weitere Artikel
Cybercrime

„Sicherheit in der norddeutschen Wirtschaft - Risikofaktor Cybercrime“

Unternehmenssicherheit ist auch für die norddeutsche Wirtschaft ein strategischer Erfolgsfaktor. Die Risiken für Unternehmen resultieren dabei nicht nur aus Form der allgemeinen Kriminalität bzw. der Wirtschaftskriminalität, ...

DOWNLOAD:
pdfEinladung Cybercrime (532kB)

sondern werden in zunehmendem Maße auch durch den Bereich des „Cybercrime“ beeinflusst. Der Begriff Cybercrime umfasst alle Straftaten, die unter Ausnutzung der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) oder gegen diese begangen werden.

Um gemeinsam mit den staatlichen Institutionen strategische Konzepte zur Bekämpfung dieser Kriminalitätsform erarbeiten zu können, wurde im Zeitraum vom 25. Januar bis 22. Februar 2013 eine Unternehmensbefragung zur Betroffenheit der norddeutschen Wirtschaft von „Cybercrime“ durchgeführt.

Bei der Veranstaltung „Sicherheit in der norddeutschen Wirtschaft - Risikofaktor Cybercrime“ werden die Ergebnisse der Umfrage sowie Instrumente und Handlungsempfehlungen zur Bekämpfung von Cybercrime vorgestellt.

Die IHK Nord lädt alle Interessierten herzlich zu dieser Veranstaltung in die Handelskammer Hamburg ein. Weitere Informationen sowie das Programm und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie im beiliegenden Einladungsflyer oder unter www.ihk-nord.de.

(Redaktion)


 


 

Cybercrime
Wirtschaft Risikofaktor Cybercrime
Bekämpfung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cybercrime" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: