Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
Einschulung

Mit Ranzen und Schultüte – Bildungsminister wünscht guten Start zur Einschulung

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt heute für 12.900 Erstklässler der "Ernst des Lebens".

Am Sonnabend, den 4. August begrüßen Lehrerinnen und Lehrer die 11.400 Schulanfänger an den öffentlichen Grundschulen. Rund 1.500 Kinder besuchen im Schuljahr 2012/2013 eine private Grundschule.

Bildungsminister Mathias Brodkorb wünscht allen Abc-Schützen einen guten Schulstart. "Die Einschulung ist für viele Kinder ein aufregender Tag. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt", sagt der Minister. "In der Grundschule werden die Kinder viele neue Erfahrungen machen. Schreiben, Lesen und Rechnen lernen ist anstrengend, macht aber auch Spaß", so Brodkorb.

Heute finden an den öffentlichen Grundschulen im Land die Einschulungsfeiern statt. "Den Erstklässlern, ihren Eltern und Großeltern sowie den Lehrerinnen und Lehrern wünsche ich eine schöne Feier – den Kindern vor allem prall gefüllte Schultüten, gute neue Freunde, Lust am Lernen und Erfolge." Am Montag, den 6. August beginnt dann für 134.000 Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden öffentlichen und privaten Schulen der reguläre Unterricht.

(Redaktion)


 


 

Schulen
Einschulung
Schüler
August
Schuljahr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lehrer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: