Weitere Artikel
Elektron

Ein trauriges kleines Elektron auf den rechten Weg bringen

Das weiß doch jeder: Physik macht Spaß und ist völlig ungefährlich. Am Samstag, den 6. Juli, wird im „Wissenschaftszirkus Fantasia“ der Beweis angetreten.

Hoppla, da fällt ein kleines Elektron mitten hinein in ein Zirkuszelt. Es ist traurig, denn niemand scheint sich für es zu interessieren. Zufällig ist Physikprofessor Potzblitz gerade beim Experimentieren und zeigt ihm und allen, die die Veranstaltung besuchen, was die kleinen Elektronen in unserer Alltagswelt bewirken können.

Am 6. Juli 2013 findet um 14 Uhr eine Veranstaltung der Reihe „Wissenschaftszirkus Fantasia“ statt, die [Rostock denkt 365°] in unregelmäßigen Abständen organisiert. Lehramtsstudierende der Physik der Universität Rostock zeigen dabei auf unterhalt-same Weise, dass Wissenschaft Spaß macht. Ganz nebenbei können die Besucher physikalischen Phänomenen auf den Grund gehen.
Mehr noch: Die Zuschauer können selbst dazu beitragen, das kleine Elektron auf den richtigen Weg zu bringen. Doch keine Angst: Physik ist nicht gefährlich und macht Spaß!


Mit der Veranstaltungsreihe „Wissenschaftszirkus Fantasia“ vermittelt [Rostock denkt 365°] gemeinsam mit dem integrativen Projekt Circus Fantasia des baf – behinderten alternative freizeit e.V. auf anschauliche und für alle Altersgruppen leicht verständ-liche Art und Weise Themen der Wissenschaft. In rund einstündigen Veranstaltungen kommen Einrichtungen und Wissenschaftler aus Rostock zu Wort. Das blau-gelbe Zirkuszelt, das auf diese Weise zum „Wissenschaftszirkus“ wird, ist im Stadthafen Rostock, gegenüber vom Theater im Stadthafen, zu finden. Der Eintritt ist frei.

Eingebunden ist die Veranstaltung in die „Stadt der jungen Forscher 2013“ – ein Titel, den die Hanse- und Universitätsstadt Rostock in diesem Jahr aufgrund der Bemühungen von [Rostock denkt 365°] tragen darf. Mit diesem werden seit 2009 von der Körber-Stiftung, der Robert Bosch Stiftung und der Deutsche Telekom Stiftung Städte ausgezeichnet und gefördert, die in vorbildlicher Weise Jugendliche für Wissenschaft begeistern.

(Redaktion)


 


 

Elektron
Rostock
Wissenschaft
Reihe Wissenschaftszirkus Fantasia
Physik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elektron" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: