Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
FerienLeseClub

Neuer Teilnahmerekord schon zur Halbzeit

Erfolgreiche Zwischenbilanz in einem tollen Projekt für Schüler der 5. und 6. Klassen in Mecklenburg-Vorpommern: Im vorigen Jahr nahmen bereits 1.178 Schülerinnen und Schüler am FerienLeseClub teil. In diesem Sommer wurde die Zahl mit über 1.400 ......

„Mit dem Lesen ist es wie mit dem Lernen überhaupt: Wer aus eigenem Interesse und mit Freude liest, entwickelt eine größere Motivation“, sagt Peter Golinski von der NORDMETALL-Stiftung und ergänzt: „Der FerienLeseClub vermittelt Spaß am Lesen und wendet sich an diejenigen, die sonst kaum zu Buch greifen. Das ist wichtig, denn etwa ein Viertel aller Jugendlichen haben mit dem Lesen Schwierigkeiten und damit schlechte Bildungschancen. Wir freuen uns über die große Resonanz und die engagierte Unterstützung durch die Bibliotheken im ganzen Land.“ Der FerienLeseClub;  www.fachstelle-mv.de
Teilnehmende Bibliotheken beim FerienLeseClub 2011 in Mecklenburg-Vorpommern: Demmin, Dömitz, Gadebusch, Graal-Müritz, Greifswald, Grevesmühlen, Klütz, Krakow am See, Lalendorf, Ludwigslust, Malchin, Malchow, Neukloster, Neustadt-Glewe, Parchim, Pasewalk, Penzlin,  Rehna, Röbel, Rostock (Zentralbibliothek und die Zweigbibliotheken in Dierkow und Groß Klein), Schwerin, Stralsund, Teterow, Waren, Wismar

(Redaktion)


 


 

Bibliotheken
Schüler
FerienLeseClub

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bibliotheken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: