Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern
Weitere Artikel
Karriere

Frauenkarrieretag große Chance für Absolventinnen und Unternehmen

Gleichstellungsministerin Manuela Schwesig hat auf dem Frauenkarrieretag in Greifswald auf die große Zahl bestens ausgebildeter Frauen in Mecklenburg-Vorpommern hingewiesen.

"Der Anteil der Frauen bei den Hochschulabsolventen liegt im Land bei 54 Prozent. Auch jede zweite Promotion wird von einer Frau verfasst", sagte Schwesig am Donnerstag. Leider spiegle sich dieser hohe Frauenanteil bei den Professuren mit 13 Prozent noch nicht wider.

Der Frauenkarrieretag, bei dem Absolventinnen und Doktorandinnen mit Unternehmen des Landes ins Gespräch kommen, ist nach Ansicht der Ministerin eine großartige Idee. Effektive Netzwerke zwischen Wirtschaft und wissenschaftlichem Nachwuchs entstünden dadurch.

"Die Unternehmen, die am Frauenkarrieretag teilnehmen, haben erkannt, wie viele hoch qualifizierte Frauen es jedes Jahr in Mecklenburg-Vorpommern gibt. Ich kann alle Unternehmen im Land nur ermuntern, auf dieses enorme Potenzial von Fachkräften zurückzugreifen."

Bei ihrem Besuch in Greifswald wies Schwesig auf das Aktionsprogramm des Landes zur besseren Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben hin. "Ich kann nur alle Absolventinnen auffordern, sich an der Postkartenaktion des Landes zu beteiligen und ihre Wünsche, Vorstellungen und Ansichten zu äußern."

Quelle: Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales, MV

(Redaktion)


 


 

Frauenkarrieretag
Frauen
Absolventinnen
Schwesig
Greifswald
Ansicht

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Land" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: