Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
IHK-Schulpreis

2. Platz beim IHK-Schulpreis

Wunderwachs ist Wiederholungstäter.

DOWNLOAD:
pdfImpressionen (820kB)

Mit ihrer Idee, aus Kerzenresten neue Kerzen herzustellen und somit das Geschäftsergebnis zu optimieren, konnte die Schülerfirma Wunderwachs einen 2. Preis beim diesjährigen IHK-Schulpreis erringen. Den mit 1000,- € dotierten Preis konnten Aileen, Kevin, Valerie und Nadja aus den Händen von Wolfgang Hering (Präsident der IHK zu Rostock) und Ewald Flacke seitens des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur entgegennehmen. Der Preis würdigt auch die Arbeit der beiden Betreuerinnen der Schülerfirma, Steffi Galda und Regina Reinholdt Vom Bilse-Institut Güstrow. Die zweite Generation der Satower Schülerfirma verteidigte ihre Idee bei der Messe im Sitz der IHK zu Rostock. Tapfer stellten sie sich allen Fragen und konnten so die Zuhörer begeistern. So manche kleine Unsicherheit konnte durch einen anderen Partner ausgeglichen werden. Spannend dann die Verkündung der Preisträger. Als die ersten sechs genannt waren, stand fest, dass „Wunderwachs unter den ersten Dreien ist. Mit dem zweiten Platz hat so recht niemand gerechnet, umso mehr gibt es schon wieder neue Ideen, wie die Firma mit dem Preisgeld weiter voran gebracht wird. Denn die nächste Generation (Klasse 5) steht zu Übernahme und Mitarbeit bereit.

(Redaktion)


 


 

Idee
Preis
IHK-Schulpreis
IHK-Schulpreis Wunderwachs
Satower Schülerfirma
Rostock

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Idee" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: