Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
Auszeichnung

12. Schulpreis der IHK zu Rostock vergeben

Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock verlieh am 28. September 2011 zum 12. Mal den „IHK-Schulpreis“.

Dieser wird in drei Stufen an Schulen für Projekte und Methoden, die wirtschaftliches Wissen und die Kenntnis wirtschaftlicher Zusammenhänge im Schulalltag vermitteln, vergeben.

Unternehmerisches Denken, Handeln und Wissen sind ein wichtiges volkswirtschaftliches Element und bildungspolitisches Ziel. Dieses Thema gehört daher mit zum Kernbereich der Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf ihr Berufsleben.

Die Vizepräsidentin der IHK zu Rostock, Doreen Jacobsen, würdigte das besondere Engagement der 12 Schulen, die sich mit 13 Projekten an der Ausschreibung 2011 beteiligten. „Die Förderung der Entwicklung junger Menschen, die stark und selbstbewusst ihr Leben in die Hand nehmen und sich als aktiven Teil unserer Gesellschaft verstehen, sollte jedem Einzelnen von uns am Herzen liegen. Bildung braucht mehr gesellschaftliche Anerkennung. Wer jungen Menschen Bildung vermittelt, hat Achtung und Unterstützung verdient. Und wer mit Freude lernt und sich mit Eifer neues Wissen aneignet, hat Anspruch auf Wertschätzung und Respekt“, sagte Jacobsen.

Den mit 1.500,00 Euro dotierten ersten Preis erhielt die Regionale Schule „Otto-Lilienthal-Schule" Rostock für das Projekt Schülerfirma „Otto Snacks Schüler GbR ".

Der zweite Preis, dotiert mit 1.000,00 Euro, wurde vergeben an das Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow für das Projekt Schülerfirma „A & O ModeDesign Schüler GbR".

Der 3. Preis, dotiert mit 500,00 Euro, ging an die Werkstattschule in Rostock für das Projekt Schülerfirma  „Green-Power" - Recycling.

Einen Sonderpreis, dotiert mit 150,00 Euro, gestiftet von der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank, erhielt das Gymnasium Europaschule Teterow für die Schülerfirma „bookmark Schüler GbR".

Der Tradition folgend wird der 1. Preisträger an der Auslobung des IHK-Schulpreises 2011 der IHK Nord, Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Industrie- und Handelskammern e. V. der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein teilnehmen.

Ansprechpartnerin:
Angela Budzisch
Tel. 0381 338-512
[email protected]

(Redaktion)


 


 

Rostock
Preis
Schulen
Wissen
IHK-Schulpreis
Projekt Schülerfirma
Element

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rostock" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: