Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
VR Bank

Vertreterversammlung in der IHK Schwerin

Am 13. August hat die Vertreterversammlung der VR Bank den Jahresabschluss 2011 genehmigt , einen Beschluss für die Gewinnverwendung von 353.294,49 € erzielt und den alten Vorstand und Aufsichtsrat entlastet. Doch eine Neuigkeit gab es doch....

...Die ehemalige Werderklinik wird die Machtzentrale der VR- Bank. Am 23.11. 2012 soll die endgültige Entscheidung des Vorstandes darüber getroffen werden. Bis 2005 war die Klinik in Betrieb. Mit der Übernahme durch die VR- Bank, die beide Gebäude nutzen will, bleibt für Schwerin eine historische Substanz erhalten.

"Was Einer alleine nicht schafft, schaffen Viele " das ist der Ursprungsgedanke von den Gründern der Genossenschaftsbanken Herrn Schulze -Delitsch und Herrn Raiffeisen.

Seit fast 80 Jahren sind die Genossenschaftsbanken  Schwerin , Ludwigslust und Parchim in besonderer Weise mit dem gesellschaftlichen Leben der Region verbunden.

Somit können wir der VR Bank nur gutes Gelingen bei Ihrer neuen Investition in Schwerin wünschen.

Vielleicht sollte man  die Zeit bis zum Umzug nutzen, um allen Vertretern die Abläufe der Vertreterversammlung zu erläutern.

(Redaktion)


 


 

VR Bank
IHK Schwerin
VR Bank Vertreterversammlung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "VR Bank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: