Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern
Weitere Artikel
Jugendmeisterschaften

Hohe Qualität bei den Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Berufen

Am 15./16. April kämpften in Gägelow bei Wismar 27 Auszubildende in den gastgewerblichen Berufen Koch, Restaurantfach und Hotelfach um die begehrten Fahrkarten zu den Deutschen Jugendmeisterschaften auf dem Petersberg bei Bonn.


Vorausgegangen waren die theoretischen Vorausscheide, an denen fast 800 Jugendliche teilnahmen. Die Besten qualifizierten sich bei den regionalen Meisterschaften in den Kammerbezirken der Industrie- und Handelskammern Neubrandenburg, Rostock und Schwerin für die Landesmeisterschaften.
Die Jugendmeisterschaften sind der Höhepunkt in der Nachwuchsförderung der Branche. Wer daran erfolgreich teilnimmt hat eine ausgezeichnete Referenz für seine spätere berufliche Laufbahn.
Auch in diesem Jahr hatte die Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider, die Schirmherrschaft übernommen.
Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Mecklenburg-Vorpommern lobte das Engagement und die Motivation der jugendlichen Teilnehmer. „Wir können stolz sein auf unseren Nachwuchs. Jetzt gilt es, die Besten im Land zu behalten. Die Berufswettbewerbe in unserer Branche tragen dazu bei“, so der DEHOGA MV Präsident.
Die Siegerehrung wurde vom Präsidenten des DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern und dem Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK zu Schwerin, Herrn Peter Todt, vorgenommen. Guido Zöllick bedankte sich bei den anwesenden Unternehmern für die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen. An die Adresse der jugendlichen Teilnehmer gerichtet appellierte der DEHOGA Präsident, „Bleiben Sie nach der Ausbildung im Lande. Wir brauchen Sie hier dringend!“
Die ersten Plätze in den Berufsgruppen belegten:
Koch
1. Platz, Hannes Heinickel, Baltic Resort Boltenhagen, Boltenhagen
2. Platz, Florian Daube, Iberotel Fleesensee, Göhren-Lebbin
3. Platz, Philipp Zimmermann, Hotel Ahrenshooper Hof, Ahrenshoop
Restaurantfach
1. Platz, Toni Kamieth, Hotel Meerlust, Zingst
2. Platz, Ina Lietz, Hotel am Ring, Neubrandenburg
3. Platz, Jonas Scharge, Grand Hotel Heiligendamm, Heiligendamm
Hotelfach
1. Platz, Thomas Bauer, Grand Hotel Heiligendamm, Heiligendamm
2. Platz, Dennis Köhn, Hotel Vier Jahreszeiten, Kühlungsborn
3. Platz, Marius Stoll, arcona Hotel Stadt Hamburg, Wismar

(Redaktion)


 


 

Deutschen Jugendmeisterschaften
DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern
Branche
Präsidenten
Guido Zöllick
Grand Hotel Heiligendamm
Heiligendamm
Teilnehmer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutschen Jugendmeisterschaften" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: