Weitere Artikel
Kinderzähne

Damit Kinderzähne gesund bleiben – zweimal jährlich zum Zahnarzt

Der Grundstein für gesunde und schöne Zähne wird bereits im Kindesalter gelegt.

Damit Kinder auch später noch gesunde Zähne haben, ist die regelmäßige Früherkennung und Vorsorge unerlässlich. Im Alter von sechs bis 17 Jahren können sie sich zweimal pro Jahr vom Zahnarzt untersuchen lassen. Eine Praxisgebühr muss dafür nicht gezahlt werden. Die Abrechnung erfolgt direkt über die Versichertenkarte. Dies teilt die Techniker Krankenkasse (TK) in Schwerin mit.

Bei der Vorsorgeuntersuchung überprüft der Zahnarzt die Mundhygiene. Er untersucht das Zahnfleisch und berät die Kinder wie sie ihre Zähne mit der richtigen Ernährung und Zahnpflege gesund halten können. Darüber hinaus werden kariesfreie bleibende Backenzähne, wenn notwendig, mit einer dünnen Kunststoffschicht, der sogenannten Fissurenversiegelung, überzogen. Dies schützt die Zähne zusätzlich vor Karies. Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass die Vorsorgetermine wahrgenommen werden. So trainieren schon Grundschüler, ihre Zähne regelmäßig checken zu lassen. Ängste bauen sich gar nicht erst auf und die Kontrolle wird zur Routine.

Ab dem Alter von zwölf Jahren bekommen Kinder vom Zahnarzt ein Bonusheft, das bei jedem Besuch abgestempelt wird. Ein vollständiges Bonusheft kann später bares Geld wert sein. Wird beispielsweise eine Krone oder Brücke erforderlich, zahlt die Krankenkasse einen höheren Zuschuss. Die TK rät Eltern, ihren Kindern die Verantwortung für das Bonusheft zu überlassen. Teenager können ihr Bonusheft durchaus selbst verwahren und sollten auch einen Kalender haben, in den sie ihre nächsten Vorsorgetermine eintragen. So lernen die Mädchen und Jungen schon früh, sich für ihre Gesundheit selbst verantwortlich zu fühlen. Die TK bietet außerdem einen kostenlosen Erinnerungsservice für Vorsorgetermine an. Dieser ist unter www.tk.de, Webcode: 136306 zu finden.

(Redaktion)


 


 

Zähne
Bonusheft
Zahnarzt
Vorsorgetermine
Alter
Kinderzähne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kinder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: