Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern
Weitere Artikel
Klub der Gründer

Junge Unternehmensgründer finden in Düsseldorf ein starkes Netzwerk

„Wer gründet, hat tausend Fragen und sucht vor allem den Austausch mit Menschen in ähnlichen Situationen oder mit bereits etablierten Unternehmern. Gerade die praktischen Erfahrungen, die Gründer aus keinem Buch und an keiner Uni lernen können, sind oft erfolgsentscheidend“, so Christian Manthey, Gründer von www.firma.de und Chef des „Klubs der Gründer“ — einer Initiative des bundesweiten Wirtschaftsverbandes DIE JUNGEN UNTERNEHMER.

Beim „Klub der Gründer“ finden Menschen, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen, branchenübergreifend eine Plattform für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer oder um gemeinsam neue Ziele und Ideen zu entwickeln. „Unser Klubleben findet quer durch die Republik statt — insbesondere in den Metropolregionen mit einer aktiven Gründerszene. In der Region Düsseldorf bieten wir derzeit vielfältige Angebote, die alle in lockerer Atmosphäre stattfinden“, sagt Manthey. „Ob Stammtische, Unternehmervorträge, Seminare, Gründer-Foren oder gemeinsame Events — die Formate sind kurzweilig, interessant und schaffen die Möglichkeit, sich persönlich weiter zu entwickeln und die eigene Kontaktbasis zu vergrößern.“

Praxisnahes Wissen und Netzwerken stehen dabei an erster Stelle. So umfasst der Düsseldorfer Klubkalender im Herbst beispielsweise Abendseminare mit Themen wie:

  • „Beteiligungsverträge mit Investoren richtig verhandeln“ mit Seriengründer Michael Silberberger (24. September)
  • „Mitarbeiterbeteiligungsmodelle“ (27. Oktober) „Die wichtigsten Onlineentwicklungen und Trends des Jahres“ (07. November)
  • „Hinter den Kulissen: Überlebensstrategien für Startups im Endkunden- und Großkundenmarkt“ (27. November)

In der frisch entwickelten Reihe „Hinter den Kulissen“ geben zudem Mitglieder Einblicke in ihr Tagesgeschäft und plaudern aus dem Nähkästchen. „Viel Beifall findet auch unser kreatives Gründerkochen“, berichtet Manthey. Hier lernen sich Gleichgesinnte schnell kennen und können anschließend bei leckerem Essen ungezwungen fachsimpeln. Dabei rundet ein Fachvortrag den Abend informativ ab.

Neben den zahlreichen regionalen Angeboten profitieren die Gründer darüber hinaus von der bundesweiten Präsenz und politischen Arbeit des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER. „Wir müssen die Gründerkultur in Deutschland stärken und junge Unternehmer entsprechend fördern und unterstützen“, betont Manthey. Dafür macht sich an oberster Stelle auch die Bundesvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER, Lencke Wischhusen stark. Sie ist aktuell Jury- Mitglied in der VOX Gründershow „Die Höhle der Löwen“. Ebenso hat der Verband, gemeinsam mit der Tageszeitung „Die Welt“, 2014 erstmals den Gründerpreis „invention“ ins Leben gerufen. Gesucht wird: die beste Geschäftsidee des Jahres oder ein bestehendes Unternehmen (max. 3 Jahre alt), das nicht weniger vorhat, als eine ganze Branche umzukrempeln.

„DIE JUNGEN UNTERNEHMER haben seit über 60 Jahren die Mission: Politik, Austausch, Wissen – und jede Menge Spaß. Mit viel Dynamik, Kreativität und Leidenschaft vertreten wir die Interessen junger Familien- und Eigentümerunternehmer unter 40 Jahren in Deutschland und in unseren Klubs auch gezielt die der Gründer, Junioren und Nachfolger“, fasst Manthey zusammen. Hierzu zählen insbesondere Themen wie Generationengerechtigkeit und Bürokratieabbau. „Denn viel zu häufig haben Gründer mit unnötigen Auflagen und Berichtspflichten zu kämpfen, die den Schritt in die Selbstständigkeit erschweren und die Konzentration auf das Kerngeschäft blockieren. Damit wir bundesweit mehr Vollerwerbsgründungen erreichen, müssen wir genau diese Hürden abbauen“, fordert Christian Manthey, Vorstand von firma.de.

Weiterführende Informationen zum Klub der Gründer finden Sie unter: http://www.klub-der-gruender.de

(Redaktion)


 


 

Gründer
Manthey
Unternehmen
Klub
JUNGEN UNTERNEHMER
Netzwerk Berlin
Kulissen
Jahres
Themen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gründer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: