Weitere Artikel
Kultur

Landesregierung unterstützt Theater Anklam bei Insolvenzvermeidung

Die Landesregierung hat der Vorpommerschen Landesbühne Anklam zu der regulären Landesförderung in diesem Jahr 2011 außerdem eine Soforthilfe in Höhe 75.000 Euro in Aussicht gestellt.

"Auch in diesem Fall ist die Soforthilfe an die Bereitschaft zu strukturellen Veränderungen im Rahmen der weiteren Entwicklung der Theater- und Orchesterstruktur im Land gebunden", so Kultusminister Mathias Brodkorb.

Er verwies darauf, dass das Land die bisherigen Fusionsbemühungen anerkenne, stellte aber auch klar, dass entsprechende Synergieeffekte entsprechend des Diskussions- und Eckpunktepapiers der Landesregierung zur Weiterentwicklung der Theater- und Orchesterstruktur und des FAG-Theatererlasses nachweisbar sein müssen.

Heute wird Kultusstaatssekretär Sebastian Schröder den Dialog mit den Theaterträgern über nötige Strukturentscheidungen bei den Theatern und Orchestern des Landes in den Hansestädten Stralsund und Greifswald und mit dem Theater Vorpommern fortsetzen.

Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur; MV

(Redaktion)


 


 

Kultur Landesregierung
Entwicklung
Theater Anklam
Theater- und Orchesterstruktur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Land" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: