Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Landgestüt Redefin

Russische und tschechische Seele auf dem Landgestüt Redefin

Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und der Pianistin Anna Vinnitskaya.....

Beim ersten Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert der 23. Saison der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern auf dem Landgestüt Redefin am Samstag, den 16. Juni, nehmen das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Chefdirigent Marek Janowski die Besucher mit auf eine Reise nach Tschechien und Russland: Dvořáks berühmte Slawische Tänze und Konzertouvertüren umrahmen die Rhapsodie über ein Thema von Paganini für Klavier und Orchester op. 43 von Sergej Rachmaninow – gespielt von der virtuosen russischen Pianistin Anna Vinnitskaya. Hierbei handelt es sich um eine Programmänderung: Die vielversprechende junge Pianistin springt für den bisher angekündigten Boris Berezovsky ein.  Das Landgestüt öffnet bereits um 13:00 Uhr seine Tore zum Picknick im Park und präsentiert um 16:00 Uhr eine Pferdeshow. Um 18:00 Uhr beginnt das Konzert in der Reithalle.

Anna Vinnitskaya studierte am Sergej-Rachmaninow-Konservatorium in Rostov-am-Don und an der Hochschule für Musik und Tanz in Hamburg. Neben dem Königin-Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel 2007 gewann sie auch den „Leonard Bernstein Award“ des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2008 sowie 2011 einen ECHO Klassik. Als Solistin arbeitet sie regelmäßig mit Orchestern wie den Sinfonieorchestern des NDR und des SWR oder dem Royal Philharmonic Orchestra und mit Dirigenten wie Alan Buribayev, Charles Dutoit und Kyrill Petrenko zusammen.

Auf dem Gelände des weitläufigen Landgestüts in Redefin packen die Gäste bei den Picknick-Pferde-Sinfoniekonzerten traditionell ihre mitgebrachten Picknickkörbe auf der großen Wiese vor dem klassizistischen Reitportal des Gestüts aus und genießen den sonnigen Nachmittag. Groß und Klein können die Ställe besichtigen und die Pferde hautnah erleben: Am Nachmittag zeigt das Landgestüt vor dem Portal eine Pferdeshow mit seinen schönsten Hengsten. Während des Sinfoniekonzerts bietet die HANSANO-Kinderbetreuung eine professionelle Aufsicht für Kinder von drei bis zwölf Jahren.

 Weitere Info's unter: www.festspiele-mv.de

(Redaktion)


 


 

Pianistin Anna Vinnitskaya
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Landgestüt Redefin Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert
Orchester

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pianistin Anna Vinnitskaya" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: