Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern
Weitere Artikel
Lehrgänge

HWBR bietet Lehrgänge jetzt auch in Schwerin an

Ab Dezember bietet die Hanseatische Weiterbildungsgemeinschaft Rostock HWBR auch in Schwerin professionelle Lehrgänge für karriereorientierte Berufstätige an. Mecklenburg-Vorpommerns älteste Weiterbildungseinrichtung (Gründung: April 1990) vergrößert ihren Aktionsradius.

Als langjähriger Spezialist für kaufmännische und gastgewerbliche Lehrgänge möchte die HWBR jetzt auch Berufstätigen in der Landeshauptstadt Schwerin die Möglichkeit bieten ihren Fachwirt, Meister oder Betriebswirt erfolgreich zu absolvieren.
Alle Schweriner Kurse sind von vornherein im modularen rollierenden System aufgebaut. Damit können Teilnehmer jederzeit in den laufenden Lehrgang einsteigen und diesen je nach Kursgröße innerhalb von wenigen Monaten absolvieren. Wer einen Teil verpasst hat, kann diesen kurze Zeit später problemlos nachholen oder die zeitgleich laufenden Kurse in Rostock oder Greifswald nutzen.
"Das rollierende Modell ist so flexibel wie genial und wir nutzen es seit fast zwanzig Jahren," stellt HWBR-Chef Peter L. Pedersen fest.
Die Lernorganisation mit bewährtem Präsenzunterricht in Teilzeit und modernem Blended Learning - einem intelligenten Mix aus Seminaren, E-Learning und moderiertem Selbststudium - bietet Raum für maximale Flexibilität. Während ein Teilzeitkurs oftmals 18 oder gar 24 Monate dauerte, klappt es bei der HWBR bereits binnen 12 Monaten. Ein Ausbildereignungskurs - kurz AEVO - kann binnen fünf Tagen absolviert werden.
Die HWBR startet in Schwerin mit den beliebtesten IHK-Fachwirtekursen, die zu 100 % über das bewährte Meister-BAföG (zur BAföG Definition) finanzierbar sind:
Wirtschaftsfachwirt IHK
Immobilienfachwirt IHK
Bilanzbuchhalter IHK
Technischer Betriebswirt IHK
Geprüfter Betriebswirt IHK
Brandschutzbeauftragter
Ausbildereignungsschein gem. AEVO
Handwerksmeister HWK, Teil III und IV
Interessierte können ihre persönlichen Anfragen und Buchungen zentral im neuen HWBR-Beratungsbüro in der Landesgeschäftsstelle des Wirtschaftsrates, Schloßstraße 23, Schwerin, los werden. Telefonische Anfragen beanwortet Robert Gabel, Telefon 0381/8070764, fachkompetent.
Weitere Infos finden Sie auf der umfangreichen HWBR-Website unter www.hwbr.de

Quelle:  Hanseatische Weiterbildungsgemeinschaft Rostock HWBR

(Redaktion)


 


 

HWBR
Lehrgang
Schwerin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HWBR" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: