Weitere Artikel
Nestlé

Nestlé stellt Bauprojekt in Schweriner IHK vor

Die Nestlé-Ansiedlung in Schwerin wirft ihre Schatten voraus. Zur Vorstellung des Bauvorhabens in der IHK zu Schwerin kamen knapp 300 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Baubranche.

„Das große Interesse hat uns positiv überrascht“, so Siegbert Eisenach, amtierender Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin. „Gemeinsam mit der Auftragsberatungsstelle MV wollen wir aktiv dazu beitragen, Auftraggeber und Auftragnehmer zusammenzuführen. Die Präsentation des künftigen Werkes und des Bauablaufes bietet vielen Unternehmern der Region die Chance, sich um Aufträge zu bewerben“, so Eisenach weiter. Insbesondere lobt die Schweriner IHK das Vorgehen des Nestlé-Konzerns, nach der Standortentscheidung möglichst viele Aufträge mit regionalen ortsansässigen Unternehmen zu realisieren.

Nestlé-Vertreter präsentierten den gesamten Bauablauf und die Gewerkeliste. Baubeginn soll noch im Sommer dieses Jahres sein. Die Fertigstellung des Bauvorhabens ist für den Herbst 2013 geplant. Noch im Jahr 2013 wird die Produktion starten.

Die IHK zu Schwerin ist zuversichtlich, dass zahlreiche Bau- und Ausstattungsunternehmen aus MV an der Errichtung des Nestlé-Werkes in der Landeshauptstadt beteiligt werden. Bislang konnten durch die Auftragsberatungsstelle MV - als Koordinierungsstelle für jede Gewerkeanfrage – qualifizierte Unternehmen an die Nestlé-Bauverantwortlichen benannt werden. Als Ansprechpartner stehen die ABST MV e.V., die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin und die Handwerkskammer Schwerin zur Verfügung.

IHK zu Schwerin                      
ABST MV Klaus Uwe Scheifler               
Klaus Reisenauer
0385 5103-301                       
0385 61738110
[email protected]        

[email protected]

www.ihkzuschwerin.de

www.abst-mv.de

(Redaktion)


 


 

Schwerin
Nestlé-Konzerns
Fertigstellung
Auftraggeber
Nestlé
Aufträge
Auftragsberatungsstelle MV

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schwerin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: