Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern
Weitere Artikel
Nordmetall

Nordmetall kritisiert Gewerkschaftsaktionen

Der Arbeitgeberverband Nordmetall bezeichnet die angekündigten Protestaktionen der IG Metall gegen die Rentenpolitik als „deplatziert“. Nordmetall-Hauptgeschäftsführer Thomas Klischan kritisierte,.....

....dass der Bundestagswahlkampf von der IG Metall in die Betriebe getragen werde: „Politische Kampagnen haben in unseren Mitgliedsunternehmen nichts zu suchen“, so Klischan.

Daher habe der Verband seine Mitglieder auch darüber informiert, welche geplanten Aktionen der IG Metall nicht geduldet werden müssten. Auch die inhaltliche Kritik der IG Metall an der Rente mit 67 sei verfehlt, so Nordmetall: Laut Bundesagentur für Arbeit arbeiten heute doppelt so viele über 60-jährige in der Metall- und Elektroindustrie wie vor 10 Jahren.

Dass dieser Anteil trotz Verdopplung nur bei 4,9 Prozent liege, sei das Ergebnis früherer Vorruhestandsprogramme. Diese seien vom Gesetzgeber und den Sozialpartnern gewollt gewesen, um seinerzeit Jobs für Jüngere zu schaffen. „Deshalb ist die Zahl der älteren Arbeitnehmer heute niedriger. Wer das nun als Argument gegen das Arbeiten bis 67 ins Feld führt, leidet unter Gedächtnisverlust“, so Klischan.

Gerade die Metall- und Elektroindustrie habe mit dem „ Tarifvertrag zum flexiblen Übergang in die Rente“ und dem gemeinsam von IG Metall und Gesamtmetall gegründeten Versorgungswerk „MetallRente“ Instrumente geschaffen, um der Herausforderung alternder Belegschaften zu begegnen. „Diese Instrumente können auf betrieblicher Ebene noch mehr genutzt werden – da sind auch Betriebsräte in der Verantwortung. Die IG Metall sollte also statt plumper Proteste auf konstruktiven Dialog mit uns setzen“, hieß es von den Nordmetall-Arbeitgebern.

(Redaktion)


 


 

IG Metall
Klischan

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IG Metall" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: