Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Organisten

Internationale Organisten präsentieren mediterrane Orgelmusik im Greifswalder Dom

Orgelmusik aus Spanien und Portugal steht auf dem Programm der Orgelmatinée am kommenden Sonn-tag, 19. August 2012, um 11:30 Uhr im Dom St. Nikolai.

Organisten aus Deutschland und Lettland, die an der diesjährigen 17. Greifswalder Sommerakademie Orgel teilnehmen, bieten auf der Domorgel Kost-proben ihres Könnens.
Unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Schneider haben sie seit Donnerstag Musik der iberischen Halbinsel erarbeitet – Tientos, Diferencías und Batallas von Komponisten mit so klangvollen Namen wie Francisco Correa de Arauxo und António de Cabezón. Die Musik changiert zwischen dem Charme medi-terraner Leichtigkeit, kraftvoller Energie und inniger Intensität und zeigt die hohe Stellung der Orgel in der spanischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts. Die Greifswalder Sommerakademie Orgel wird vom Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Universität Greifswald organisiert.
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.
Weitere Informationen

Veranstaltungen des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft

Orgelmatinée
Sonntag, 19. August 2012, 11:30 Uhr
Dom St. Nikolai in Greifswald

(Redaktion)


 


 

Institut
August
Greifswalder Sommerakademie Orgel
Kirchenmusik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Institut" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: