Recht & Steuern

Ab sofort 14-tägiges Widerrufsrecht bei Käufen im Apple iTunes Store

iTunes Store

Ab sofort 14-tägiges Widerrufsrecht bei Käufen im Apple iTunes Store

Jeder Kunde kennt das Problem: Nicht jeder Kauf entpuppt sich im Nachhinein als sinnvoll. Die Möglichkeit in Online Shops mit wenigen Klicks, Programme, Dateien oder Musik zu kaufen, sorgt vielfach für spontane Kaufentschlüsse. Nicht jeder Kauf entpuppt sich am Ende als sinnvoll und gewollt.  mehr…
Merchant haftet für irreführende Werbung seines Affiliates

E-Commerce

Merchant haftet für irreführende Werbung seines Affiliates

Das Landgericht (LG) Karlsruhe hat entschieden, dass ein Merchant für irreführende Werbung seines Affiliates haftet. Damit setzt sich das Gericht in dieser Frage die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) fort.  mehr…
E-Mail: Dienstleister muss individuelle Kommunikation mit Kunden sicherstellen

Internetrecht

E-Mail: Dienstleister muss individuelle Kommunikation mit Kunden sicherstellen

Wer öfter durch Supermärkte läuft, wird das Problem kennen: Viele Verkäufer wollen nicht angesprochen werden und verweisen wenn es dazu kommt lieber auf andere Mitarbeiter. Im Internet kann ein solches Verhalten eine Abmahnung zur Folge haben, wenn z.B. ein Provider keine direkte E-Mail-Kommunikation ermöglicht.  mehr…
Arbeitgeber muss negative Äußerungen in YouTube-Video hinnehmen

IT-Recht

Arbeitgeber muss negative Äußerungen in YouTube-Video hinnehmen

Die Benutzung sozialer Netzwerke stellt für viele Menschen einen Mehrwert da. Im schlechtesten Fall können diese aber auch Existenzen bedrohen. Dann nämlich, wenn z.B. Arbeitnehmer etwas zu...  mehr…
Volljähriger Sohn und seine Freunde haben Zugriff auf den Anschluss – Filesharing Klage abgewiesen

Abmahnung Filesharing

Volljähriger Sohn und seine Freunde haben Zugriff auf den Anschluss – Filesharing Klage abgewiesen

Die Rechtsanwälte Schulenberg und Schenk haben im Namen der I.ON New Media GmbH unseren Mandanten als Anschlussinhaber wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung abgemahnt. Konkret ging es um...  mehr…
BGH setzt Verfahren im Streit um den Verteilungsplan der VG Wort aus

Urheberrecht

BGH setzt Verfahren im Streit um den Verteilungsplan der VG Wort aus

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat das Verfahren, das die Frage betrifft, ob die VG Wort berechtigt ist, einen pauschalen Betrag in Höhe von...  mehr…
Filesharing: Abgemahnte Eltern haben keine überstrenge Überwachungspflicht

Abmahnung Filesharing

Filesharing: Abgemahnte Eltern haben keine überstrenge Überwachungspflicht

Auch wenn Eltern bereits wegen Filesharing ihrer Kinder über ihren Familienanschluss abgemahnt worden sind, so dürfen keine zu hohen Anforderungen an die Überwachungspflichten gestellt werden. Das...  mehr…
Die App Dubsmash: legal oder illegal?

Online-Recht

Die App Dubsmash: legal oder illegal?

Der neue heiße Trend, um seine Freunde zum Lachen zu bringen: Die App Dubsmash. Mit wenigen Klicks können die Nutzer lustige Videos kreieren. Die App stellt den Nutzern verschiedene Zitate aus...  mehr…
Facebook ignoriert deutsche Gesetze und ändert zum 01.01.2015 seine Nutzungsbedingungen

Privatsphäre

Facebook ignoriert deutsche Gesetze und ändert zum 01.01.2015 seine Nutzungsbedingungen

Facebook will nach eigener Aussage den Nutzern dabei helfen ihre Privatsphäre besser zu schützen. Zu diesem Zweck stellt Facebook seinen Nutzern nun gekürzte Datenschutzbestimmungen und zahlreiche...  mehr…
Wie Betroffene sich gegen die Veröffentlichung intimer Bilder wehren können

Promi-Nacktfoto-Skandal

Wie Betroffene sich gegen die Veröffentlichung intimer Bilder wehren können

Derzeit sorgt die Meldung um geklaute Promi Nacktfotos für Aufsehen im Netz. Hacker sollen über den Apple Speicherdienst iCloud Zugriff auf die Bilder zahlreicher Prominenter erlangt und diese ins...  mehr…
Immer wieder ein Thema: Befristung eines Arbeitsvertrages

Rechtsprechung

Immer wieder ein Thema: Befristung eines Arbeitsvertrages

Immer wieder ist die Frage einer sachgrundlosen Befristung eines Arbeitsvertrages nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten und Unstimmigkeiten zwischen...  mehr…
Die Studie der „Belegmeister“ brachte zutage, dass die Reisekostenabrechnung ein absoluter Zeit- und Motivationskiller ist

Reisekosten

„Belegmeister“ erfassen Reisekosten schnell und effizient

Wenn einer eine Reise tut, dann…hat er auch was abzurechnen. Die Reisekosten nämlich, vorausgesetzt sein Trip war dienstlicher Natur. Doch trotz Vereinfachungen des Reisekostenrechts bleibt die...  mehr…
Lohnsteuer

Finanzamt

Mit dem Lohnsteuer-Freibetrag bleibt mehr Netto

Wie das Finanzministerium am gestrigen Montag mitgeteilt hat, können seit 1. Oktober Freibeträge für den Lohnsteuerabzug beim Finanzamt beantragt werden. Es lassen sich nun zum Beispiel direkt...  mehr…

Existenzgründung

freiwillige Arbeitslosenversicherung für Existenzgründer

Die Selbstständigkeit ist mit vielen Risiken verbunden. Auftragslose Zeiten führen in der Gründungs- und Aufbauphase schnell zur Krise. Eine freiwillige Arbeitslosenversicherung bietet für diesen...  mehr…
Diese Versicherungen haben die Deutschen im Reisegepäck

Sommerferien

5 Tipps für den richtigen Versicherungsschutz im Urlaub

Während der Ferien wollen sich die Deutschen gut abgesichert wissen. Schließlich ist man auch im Urlaubsland nicht gegen Unfall oder Diebstahl gefeit. Der Großteil verreist daher meist nicht ohne...  mehr…
Finanzämter

Einkommensteuer

Formel für Anrechnung ausländischer Steuern verstößt gegen EU-Recht

Schlappe für den deutschen Fiskus - Wer in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig ist, der muss in der Regel hier auch seine ausländischen Einkünfte versteuern. Dabei kann er die darauf fällige und...  mehr…
Ärmel hochkrempeln

Gewerbesteuererhöhung

IHK fordert Rücknahme der Gewerbesteuererhöhung in Rostock

Die IHK zu Rostock fordert die Rücknahme der von der Rostocker Bürgerschaft im Januar mehrheitlich beschlossenen Erhöhung der Gewerbesteuer von 450 auf 465 Prozentpunkte. Mit regelmäßig rund 70...  mehr…
Recht

Schöffenwahl 2013

Schöffen - 227 Schwerinerinnen und Schweriner werden gesucht

Im ersten Halbjahr 2013 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2014 bis 2018 gewählt. Gesucht werden in der Landeshauptstadt Schwerin insgesamt 227 Frauen und Männer,...  mehr…
Budget

Steuerfreien Sonderleistungen

Was Unternehmer ihren Mitarbeitern steuerfrei zukommen lassen können

Dem Betrieb gutes Geld sparen und zugleich engagierte Mitarbeiter mit steuerfreien Sonderleistungen motivieren – darin liegt für Unternehmer eine sinnvolle Alternative zu Lohnerhöhungen.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: