Weitere Artikel
Schlaganfall

Schlaganfall-Frühwarnsymptome ernstnehmen - Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober

Rund 7.500 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern erlitten 2011 einen Schlaganfall - jeder Vierzehnte starb an den Folgen. Dies teilt die Techniker Krankenkasse (TK) anlässlich des Welt-Schlaganfall-Tages am 29. Oktober heute in Schwerin mit.

Während vor rund zehn Jahren Frauen (55 Prozent) häufiger mit einem Schlaganfall stationär behandelt wurden, sind inzwischen mehr Männer betroffen. Allerdings liegt die Sterberate bei den Frauen um ca. zehn Prozent höher.

Schlaganfall ist die häufigste Ursache dauerhafter Behinderungen. Oft sind Menschen im Alter über 65 Jahren betroffen. Trotzdem ist der Schlaganfall kein reines Altersleiden. Laut Statistik erhielten auch 24 Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren in Mecklenburg-Vorpommern diese Diagnose.

Die Vorboten eines Schlaganfalls, sind in der Medizin als "transitorische ischämische Attacken" (TIA) bekannt. Das können beispielsweise Doppeltsehen, Sprachstörungen oder Schwindel sein. Auch halbseitige Lähmungen sind möglich. Hervorgerufen werden die Ausfallerscheinungen durch Durchblutungsstörungen im Gehirn. Sie dauern per Definition nicht länger als 24 Stunden an. Häufig verschwinden sie bereits nach ein bis zwei Stunden, weshalb sie in einem Viertel der Fälle nicht als Schlaganfallvorboten erkannt werden oder verharmlost werden. 

Diese Ankündigungsmerkmale sind - auch wenn sie von kurzer Dauer sind - ernstzunehmende Warnzeichen. Oft werde der Hausarzt konsultiert, anstatt gleich den Notarzt zu verständigen, so die TK.

Zur Vorbeugung ist es wichtig, Erkrankungen, die mit einem erhöhten Risiko für einen Schlaganfall einhergehen, optimal zu behandeln. Dazu zählen der Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, die Zuckerkrankheit und Herzrhythmusstörungen. Eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse und ausreichend Bewegung, Gewichtsabnahme bei Übergewicht und der Verzicht auf Nikotin und Alkohol können das Risiko ebenfalls erheblich senken. 

Quelle: Techniker Krankenkasse Landesvertretung MV

(Redaktion)


 


 

Schlaganfall
Menschen
Schwerin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schlaganfall" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: