Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Sommerspektakel

Ansturm auf das „Kleine Fest im großen Park“

Bereits tausende Karten verkauft für Sommerspektakel der Festspiele MV

Am Freitag, den 10. und am Samstag, den 11. August um jeweils 18:00 Uhr, findet wieder das „Kleine Fest im großen Park“ im Schlosspark Ludwigslust statt. Vor der Kulisse des Barockschlosses treten bei dem großen Open Air für die ganze Familie auch in diesem Jahr über 60 Künstler aus 13 verschiedenen Ländern auf, die auf 25 Bühnen und in sieben Walk-Acts das Publikum begeistern. Wie auch in den Vorjahren ist der Ansturm auf die Karten für das Sommerspektakel der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern groß. Für den Samstagabend gibt es nur noch wenige Karten, die unbedingt in den nächsten Tagen beim Kartentelefon der Festspiele MV unter 0385 – 591 85 85 reserviert werden sollten. Für den Freitagabend gibt es noch Karten an der Tageskasse, die am Veranstaltungstag um 15:00 Uhr öffnet. Der Einlass auf das Gelände ist um 17:00 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr.

Das „Kleine Fest im großen Park“ zieht, unter der Künstlerischen Leitung von Harald Böhlmann, jährlich tausende Besucher in die Region. So waren im vergangenen Jahr rund 16.000 Zuschauer im Ludwigsluster Schlosspark unterwegs. Die Programmgestaltung ist dabei den Besuchern, die mit Picknickdecken umherflanieren oder Köstlichkeiten der lokalen Cateringangebote genießen können, selbst überlassen. Krönender Abschluss beider Abende ist ein prächtiges Feuerwerk über dem Schloss. Die Eintrittspreise zum „Kleinen Fest“ haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Sie liegen für Erwachsene am Freitag bei 15 Euro im Vorverkauf (zzgl. Vorverkaufsgebühren) und 17 Euro an der Abendkasse. Für den Samstag zahlen Erwachsene 16 Euro im Vorverkauf (zzgl. Vorverkaufsgebühren) und 18 Euro an der Abendkasse. Kinder und Schüler von 4–18 Jahren erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Studenten, Auszubildende sowie Inhaber der NDR-Kulturkarte und weitere Ermäßigungsberechtigte erhalten nach Vorlage eines gültigen Nachweises zehn Prozent Preisnachlass. Für Kinder bis einschließlich drei Jahren ist der Eintritt frei. Alle Preise finden Sie unter www.festspiele-mv.de

Unterstützt wird das „Kleine Fest“ durch die Stadt und den Landkreis Ludwigslust-Parchim, die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und die Provinzial Versicherungen sowie den NDR, die Schweriner Volkszeitung, die Ostsee-Zeitung und den Nordkurier als Medienpartner der Festspiele MV.

(Redaktion)


 


 

Karten
Abende
Park
Sommerspektakel
Kleinen Fest
Samstag
Vorverkaufsgebühren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Karten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: