Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
CDU Parteitag

Sonderparteitag der CDU in Güstrow

Auf dem Parteitag war die Abstimmung der Koalitionsvereinbarung CDU - SPD

Um Rot - Rot  zu verhindern haben die Abgeordneten der CDU auf dem Sonderparteitag mit wenig Gegenstimmen dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Soviel zum Sonnabend.

Doch die große Aufgabe kommt noch. Die Basis mitnehmen. Dazu wurde viel geredet und wenig gesagt. Wir wollen jünger- weiblicher und besser vernetzt sein. Im Präsidium und bei den Reden war nichts zu sehen  von dieser These. Die Delegierten mitnehmen- außer EU Abgeordneter Kuhn schafft es keiner so richtig- Begeisterung bei den Delegierten zu erzeugen, um diese für die großen Aufgaben zu wabnen, Ihnen Feuer mitzugeben, denn nur wer brennt kann andere entfachen, davon war leider  wenig zu spüren.

Doch die CDU regiert mit . Jetzt muss mit 6.000 Mitgliedern geredet werden. Die Anlaufstellen ,auch die auf dem Lande , sind gut aufgestellt, sagt Lorenz Caffier. Zwei von  drei Zielen wurden im Wahlkampf nicht erreicht. Die Auswertung soll noch kommen. Wir warten. Bitte nicht weiter so geräuschlos regieren.

(Redaktion)


 


 

CDU
Abgeordneten
Aufgabe
Caffier
Sonderparteitag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "CDU" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: