Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
Sonderprüfung

IHK-Präsidium beschließt Prüfung von Vorwürfen

Das Präsidium der IHK zu Rostock hat in seiner Sitzung am 22. April 2013 beschlossen, die für die IHKs zuständige Rechnungsprüfungsstelle mit einer Sonderprüfung .....

zu den Vorwürfen gegen den Hauptgeschäftsführer Andreas Sturmowski zu beauftragen.

Befristet für die Zeit der Prüfung beurlaubt das Präsidium den Hauptgeschäftsführer.

Die Beurlaubung erfolgt zur Wahrung eines neutralen Prüfungsergebnisses und zum Schutz des Hauptgeschäftsführers.

Das Präsidium der IHK zu Rostock weist darauf hin, dass diese Mitteilung in Übereinstimmung mit dem Hauptgeschäftsführer Andreas Sturmowski versandt wird.

(Redaktion)


 


 

Hauptgeschäftsführer Andreas Sturmowski
Rostock
Präsidium

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hauptgeschäftsführer Andreas Sturmowski" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: