Weitere Artikel
Umsatzsteigerung

Die Aussichten der Bauwirtschaft trüben sich im Juli weiter ein

Nachdem zum Halbjahr eine Umsatzsteigerung von ca. 15 % gemeldet werden konnte, trüben sich die Aussichten für die zweite Jahreshälfte 2012 weiter ein.

Mit einer Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr von nur noch 7,9 % setzt sich der Abwärtstrend der Branche im Juli weiter fort. Dies sagte der Hauptgeschäftsführer des Bauverbandes M-V e. V., Dipl.-Ing. (FH) Jörg Schnell, anlässlich der Vorstellung der Konjunkturdaten per 31. Juli 2012. Umsatz Der Wirtschaftsbau und der öffentliche Bau tragen mit 2,4 % und 14,5 % weniger Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zum Negativtrend der Umsatzentwicklung bei.

Der öffentliche Bau mit einem Umsatzrückgang von 14,5 % entzieht sich dabei nach wie vor leider völlig seiner Verantwortung. Die mahnenden Worte der Bauwirtschaft werden in den Verwaltungen aller Ebenen offensichtlich nicht gehört, da sich der Rückgang der Investitionen offensichtlich verstetigt. Dieser Entwicklung muss Einhalt geboten werden. Der Wohnungsbau mit einer Steigerung per 31. Juli 2012 von 36,8 % trägt die insgesamt noch positive Umsatzentwicklung von 7,9 % völlig allein.

Da auch die Baugenehmigungen in diesem Bereich zurückgehen und die Auftragseingänge sich auf ein Normalmaß zurückbewegen, steht fest, dass der Wohnungsbau allein die positive Konjunkturentwicklung auf Dauer nicht tragen kann. Auftragseingang Im Monat Juli 2012 ist beim Wohnungsbau ein Rückgang der Aufträge in Höhe von 46,5 % zu verzeichnen. Im öffentlichen Bau sind es minus 26,4 %.

Lediglich der Wirtschaftsbau ist mit 4,4 % positiv zu erwähnen. Insgesamt gehen die Auftragseingänge per 31. Juli 2012 um 5,4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück. Beschäftigung Die Anzahl der Beschäftigten bewegt sich etwa auf Vorjahresniveau und drückt trotz der genannten Auftragseingangszahlen die positive Grundhaltung der Unternehmer zur Konjunkturentwicklung aus.

Auch im Internet unter www.bauverband-mv.de

(Redaktion)


 


 

Juli
Wohnungsbau
Entwicklung
Umsatzsteigerung
Vorjahresniveau
Auftragseingangszahlen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Juli" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: