Weitere Artikel
Unternehmensansiedlung

Zwölf neue Arbeitsplätze entstehen in Westmecklenburg

Das Unternehmen BGT Boizenburger Gummitechnik GmbH & Co. KG baut momentan eine Betriebsstätte zur Herstellung von Gummiprofilen in Boizenburg. Die Profile dienen als Basiselemente für Dichtungen im Kanalbau.

„Wir freuen uns über die Neuansiedlung in Mecklenburg-Vorpommern. Vor Ort entstehen zwölf neue Arbeitsplätze im verarbeitenden Gewerbe. Arbeitsplätze, die unser Land dringend gebrauchen kann“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe.

Das Unternehmen errichtet eine Produktions- und Lagerhalle von etwa 1.800 Quadratmetern Fläche sowie 200 Quadratmetern Bürofläche. Zusätzlich soll mit Beginn der Produktion in Boizenburg eine eigene Profilfertigung aufgebaut werden. Für die Fertigung sind sogenannte Extrusionsanlagen nötig, aus denen das Rohmaterial (eine Gummimischung) mittels Druck durch ein Kontur gebendes Mundstück gepresst wird. Der sich dabei ausbildende Rohgummistrang wird vulkanisiert und erhält dadurch elastische Eigenschaften. Zu diesem Zweck werden zwei Extrusionsanlagen angeschafft. „Nach Produktionsstart zu Jahresbeginn 2014 in Mecklenburg-Vorpommern will das Unternehmen mit der eigenen Fertigungslinie neue Geschäftsfelder erschließen um zu expandieren“, sagte Glawe.

Die Gesamtinvestitionen in Höhe von rund 5,9 Millionen Euro werden vom Wirtschaftsministerium aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in Verbindung mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von rund zwei Millionen Euro unterstützt. „Die Standortvorteile unseres Landes – etwa die zentrale Lage, ausreichend Gewerbeflächen sowie qualifizierte Arbeitskräfte – tragen dazu bei, dass sich weitere Unternehmen bei uns ansiedeln. Das kräftigt unsere Wirtschaft und schafft Jobs auf dem ersten Arbeitsmarkt“, betonte Glawe. So wurden beispielsweise in der Region Vorpommern eine Produktionsstätte der ProLupin GmbH in Grimmen (Produktion von laktosefreiem Milchersatz aus einheimischen Lupinen) und das Schmierstoffwerk der Deutschen Ölwerke Lubmin eröffnet. Biosanica, ein Hersteller von Biolebensmitteln, begann im Pommerndreieck mit der Produktion. „Insgesamt werden mit den drei Ansiedlungen mehr als 60 neue Arbeitsplätze in Vorpommern entstehen“, sagte Glawe.

Die BGT Boizenburger Gummitechnik GmbH gehört zur Cordes Gruppe, die ihren Sitz in Senden (Nordrhein-Westfalen) hat. Nach eigenen Angaben ist die Cordes Gruppe Spezialist für die Herstellung von Dichtungen für den Kanalbau, außerdem werden Spezialdichtungen etwa für Rohrvortriebe oder Tunnelbohrmaschinen angeboten.

Quelle: Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus

(Redaktion)


 


 

Arbeitsplätze
Glawe
Hersteller
Grimmen Produktion
Quadratmetern Fläche
Dichtungen
Fertigung
Ansiedlungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitsplätze" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: