Sie sind hier: Startseite Mecklenb.-Vorpommern Aktuell News
Weitere Artikel
Süßes zu Weihnachten

Gebrannte Mandeln

Kein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ohne Glühwein und gebrannten Mandeln. Aber nicht nur in der Weihnachtszeit, das ganze Jahr hinweg werden Mandeln auf Jahrmärkten gerne gegessen.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Herstellung von gebrannten Mandeln

Die Mandeln werden durch Erhitzen mit Beigabe von Zucker und Wasser karamellisiert („gebrannt“). Durch zusätzliche Beigabe von z. B. Vanillezucker und Zimt kann das Aroma verfeinert werden.

Schon zu Vorkriegszeiten wurden auf dem Münchener Oktoberfest vereinzelt Gebrannte Mandeln verkauft. Je nach Region werden die Mandeln mit wenig oder viel Zucker gebrannt. Ein übliches Verhältnis ist 1:1, d.h. auf 100g Mandeln kommen 100g Zucker.

(Redaktion)


 


 

Zucker
Mandeln
Beigabe
Weihnachten Gebrannte MandelnBesuch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Zucker" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: